Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 03/12

DaVinci Resolve Windows

Von der Homepage von Blackmagic Design kann man nun die Windows-Version von DaVinci Resolve als öffentliche Beta ziehen - sowohl der freien DaVinci Resolve Lite als auch der voll ausgestatteten DaVinci Resolve 8.2.


Die Lizenz dafür ist in der Version für Mac OS X enthalten, sodass alle Mac-Anwender den Dongle auch für Windows verwenden können. Die Version für Windows 7 unterstützt bis zu vier GPUs pro System. Auch nach der offiziellen Freigabe können Resolve-Anwender so z.B. zwischen der Workstation unter Windows 7 im Studio und dem Mac-Notebook am Set wechseln. Sie bekommen auch Support für beide Betriebssysteme. Nur in Verbindung mit der Hardware-Kontrolloberfläche gibt es auch die Linux-Version. www.blackmagic-design.com



<< zurück