Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 05/11

NXCAM-Neulinge

Als Kamera für erschwerte Drehbedingungen hat Sony die HXR-NX70E entwickelt - einen robusten, kompakten Camcorder, der auf seinen internen Speicher mit einer Kapazität von 96 GB aufzeichnet.


Die Haupteinheit der HXR-NX70E wurde gemäß den Anforderungen der Schutzklasse IEC60529 IP54 auf ihre Staub- und Regensicherheit getestet. Die HXR-NX70E ist mit einem 1/2,8'-Exmor R-CMOS-Sensor ausgestattet und arbeitet mit MPEG4-AVC/H.264 AVCHD bei bis zu 1920 x 1080 50p mit 28 Mbit/s. Das G-Objektiv mit 10fach-Zoom von Sony verfügt über eine Brennweite von 3,8 bis 38 mm, was Brennweiten von 26,3 bis 263 mm bei 16:9 entspricht. Für stabile Bilder sorgt die optische Bildstabilisierung SteadyShot mit Active Mode (Weitwinkel bis Tele). Der Filterdurchmesser beträgt 37 mm. Mittels des integrierten GPS-Empfängers können Journalisten und Dokumentarfilmer ihr Material vor Ort mit einem Geotag versehen. Die Sony HXR-NX70E kommt im Juni 2011 auf den Markt.

Zwischen Juli und September soll dann der S35mm-Camcorder NEX-FS100E kommen, der bereits im vorigen November angekündigt worden ist und von Sony beim Einsatz in Werbefilmen, Musikvideos sowie für Action-Szenen in Low-Budget-Produktionen gesehen wird. Er verfügt über einen Exmor-S35-CMOS-Sensor und zeichnet ebenfalls in MPEG-4 AVC/H.264 AVCHD bis zu 1920 x 1080 50p mit 28 Mbit/s auf. Als Aufzeichnungsmedium dienen hier allerdings Memory Sticks PRO-HG Duo HX oder SDHC-Karten höher als Klasse 4. Der NEX-FS100E verfügt über das E-Mount-Wechselobjektivsystem von Sony. Durch den geringen Abstand zwischen Objektivfassung und Sensor können Anwender mit dem Adapter LA-EA1 zudem die A-Objektive der »Alpha«-Serie von Sony verwenden. Mit den Adaptern anderer Hersteller lässt sich die Auswahl kompatibler Objektive zusätzlich erweitern. Die Kamera wird es auch als Lens-Kit (NEX-FS100EK) geben, das mit einem E18-200mm-Zoomobjektiv F3.5 bis 6.3 OSS ausgeliefert wird. Eine optische SteadyShot- sowie eine Auto-Fokus-Funktion sind vorhanden. www.pro.sony.eu 



<< zurück