Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 03/17

Blackmagic HyperDeck Studio Mini

Das neue HyperDeck Studio Mini von Blackmagic Design ist eine miniaturisierte professionelle MAZ, die 10-Bit-Video in Broadcastqualität auf SD- und UHS-II-Karten aufzeichnet und von diesen wiedergibt.


Das 6G-SDI-fähige HyperDeck Studio Mini arbeitet mit sämtlichen SD-, HD- und Ultra-HD-Formaten bis 2160p/30. Es zeichnet Video in 10 Bit YUV oder 10 Bit RGB als ProRes-Dateien auf und kann über die Füll- und Key-SDI-Ausgänge ProRes-4:4:4:4-Dateien mit Alphakanal in allen Formaten bis 1080p/60 wiedergeben. Das gestattet die Wiedergabe von eigens erstellten animierten Broadcast-Grafiken über einen Live-Produktionsmischer zum Keying über Live-Video in Echtzeit.

Es verfügt über HDMI zum Monitoring, einen Referenzeingang und -ausgang mit integriertem Sync-Generator einen eingebauten Sync-Generator sowie Ethernet zum Hochladen von Video-Dateien über FTP. Das HyperDeck Studio Mini kann für ISO-Aufzeichnungen bei Mehrkamera-Events eingesetzt werden, als synchronisierte Playback-Decks für die Großbildwiedergabe auf mehreren Bildschirmen, in Vorschauräumen für Kunden, oder in Verbindung mit einem Schnittsystem in der Postproduktion. Nur 14 cm breit und 3,8 cm hoch, ist das modulare Design an die Form des Teranex Mini angelehnt. Daher kann das HyperDeck Studio Mini mithilfe der optionalen Teranex-Mini-Rack-Wanne im Rack mit anderen Produkten kombiniert werden. Für die Arbeit mit analogem Material wird er einfach mit einem Teranex-Mini-Analog-to-SDI-Konverter am Eingang und einem Teranex-Mini-SDI-to-Analog-Konverter am Ausgang verbunden.

Der duale SD-Karten-Rekorder arbeitet sowohl mit regulären SD-Karten als auch mit Hochleistungs-UHS-II-Karten und erlaubt Nonstop-Aufzeichnungen. Ist eine Karte voll, wird die Aufzeichnung auf der nächsten Karte automatisch fortgesetzt. Die Karten sind bei laufendem Betrieb austauschbar. 1 x 6G-SDI-Eingang, 2 x 6G-SDI-Ausgänge, 1 x HDMI-Ausgang, ProRes- und DNx-Codec-Unterstützung, ProRes-4444-Wiedergabe mit Füll- und Key-Signalen, LCD für Monitoring, Statusinformationen und Menüeinstellungen, FTP über Ethernet, Fernbedienung über Ethernet oder RS-422, Power over Ethernet, PoE+; Integriertes 100-240V-AC-Netzteil. Preis: etwa 860 Euro.

www.blackmagicdesign.com/de



<< zurück