Technologie und Medienrealisation in Film und Video
INTERVIEW | HD-PRODUKTION    Ausgabe 01-02/06

Stimmungswandel

- Anzeige -

Zur Zeit erlebt das Thema HD weltweit einen kräftigen Aufschwung, in Europa einen regelrechten Boom. Mit Naomi Climer, Director Professional Services & Media Business Professional Solutions Europe und David Bush, Divisional Director PSE Germany and Austria bei Professional Solutions Europe (D) sprach Ruodlieb Neubauer über die damit zusammenhängenden Zukunftspläne von Sony.

Stimmungswandel

Stimmungswandel

PROFESSIONAL PRODUCTION:
Im Konzern Sony findet zur Zeit unter seinem neuen CEO eine tiefgehende Umstrukturierung statt. Wie wirken sich seine Richtungsvorgaben auf den Professional-Bereich von Sony aus?
Naomi Climer:
Eines meiner Hauptthemen ist zur Zeit, wie die verschiedenen Bereiche zusammenwachsen. HD ist eines der besten Beispiele dafür. Sonys neuer CEO Howard Stringer, mit dem sich zum ersten Mal ein Nicht-Japaner in dieser Funktion befindet, hat gesagt, dass High Definition für Sony der wichtigste Wachstumsbereich ist. Das betrifft nahezu jede Sparte von uns: sicherlich Sony Pictures, die PlayStation, natürlich auch Sony Professional. In der Zentrale ist man davon überzeugt, dass HD dem gesamten Consumer-Bereich Schwung geben wird. Und selbst bei Sony Ericson spricht man darüber. Durch HD haben die Sony-Töchter begonnen, untereinander in einem bisher nicht gekannten Ausmaß miteinander zu reden. Ich spreche z.B. mit Sony Pictures, damit sie die Möglichkeiten besser verstehen können. Damit ist nicht der Film-Bereich gemeint, der bekannterweise im HD-Einsatz sehr fortgeschritten ist, sondern  ein europäischer Teil, der eigene Sender betreibt. Auch hier engagiert man sich verstärkt in HD-Produktionen. Wenn wir mit unseren Kunden reden, können wir in letzter Zeit feststellen, dass sie viel mehr als früher an den Erfahrungen im Consumer-Bereich interessiert sind. Es ist für sie eine wichtige Frage, ob die Konsumenten ihre Produktionen in Zukunft auf großen Bildschirmen oder auf einem kleinen mobilen Gerät anschauen werden. Howard Stringer sagt, wenn wir es schaffen, die verschiedenen Elemente innerhalb von Sony zusammen zu bringen, sind wir fast unschlagbar. Das ist auch meine Überzeugung.
David Bush:
Auf einer etwas lokaleren Basis beginnen hier in Deutschland ebenfalls eine Reihe von Aktivitäten. Unsere Kollegen von Sony Consumer haben nun eine Partnerschaft mit ProSiebenSat.1, die mit dem Start ihres HD-Kanals zusammenhängt. Auf einer ganz anderen Ebene diskutieren wir mit ProSiebenSat.1 über deren HD-Produktion, die dafür notwendige Infrastruktur und den Netzwerkbetrieb. Das ist wirklich eine neue Entwicklung, wie verschiedene Teile des Konzerns an praktischen Projekten zusammenarbeiten. Auch Sony Music in Deutschland bereitet sich auf die Vermarktung seiner Titel auf dem Nachfolger der DVD vor. Es gibt mehr und mehr Beispiele für diese Bündelung und dafür können wir innerhalb von Sony einen echten Mehrwert erbringen. Sony ist eben nicht nur ein professioneller Kamera- oder Monitor-Hersteller, wir können verschiedene Teile der Wertschöpfungskette zusammenbinden. Darüber haben wir zwar schon seit einigen Jahren gesprochen, nun beginnt es für unsere Kunden auch tatsächlich einen Sinn in der Praxis zu bekommen.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf