Technologie und Medienrealisation in Film und Video





FESTIVALBERICHT  | VISIONS DU REEL 2006    Ausgabe 06/06

Griffe nach der Wirklichkeit

- Anzeige -

Etliche Filme von jungen Frauen, viele Filme über die heißen Angelegenheiten im Nahen und Mittleren Osten - Philippe Dériaz musste im großen Angebot zweimal wählen: zuerst was er ansah, dann worüber er berichten sollte. Am Ende verfilzten sich Fleiß, Zufall und Subjektivität.

Griffe nach der Wirklichkeit

Griffe nach der Wirklichkeit

Der Anspruch des Dokumentarfilms auf treue Abbildung der Wirklichkeit war immer ein Traum, bestenfalls ein asymptotisches Streben. Heute fragt man sich sogar, was Wirklichkeit sei, der filmisch beizukommen wäre. In Nyon will man »Visions du réel« vorstellen, und neuerdings auch »Fictions du réel«, unbeachtet des Wortwiderspruches, oder der Binsenwahrheit!


<< zurück
- Anzeige -

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!