Technologie und Medienrealisation in Film und Video





| NAB T2     MESSESBERICHT    Ausgabe 06/06

Mit 4K auf's Mobile-Phone

- Anzeige -

Gerade im Filmbearbeitungsbereich wurden viele neue Produkte für Projekte mit hochaufgelöstem Material gezeigt, die für die Arbeit spürbar leistungsfähigere Hardware einsetzen können. Doch es gibt noch einen ganz anderen Trend: IP-TV. Und dafür braucht man kleine Bilder. Hardy Esch und Ruodlieb Neubauer geben einen Überblick über die neuen Postproduction-Werkzeuge.

Mit 4K auf's Mobile-Phone

Mit 4K auf's Mobile-Phone

Mit Helios wurde von Snell & Wilcox eine Plattform angekündigt, die automatisch Content für die Nutzung auf mobilen Endgeräten vorbereitet und gleichzeitig auf die Problematik reagiert, HD-Material auf Mobile-Displays auszugeben. Da dies natürlich nicht 1:1 erfolgen kann, wird eine Reihe von Techniken eingesetzt, die Bilder zu adaptieren. So kann über eine Tracking-Funktion ein wichtiger Bildteil definiert werden (z.B. ein Fußball oder ein Pferd samt zugehörigem Reiter). Sowohl zur besseren Kompression als auch für eine bessere Erkennbarkeit des kleinen Bildes werden unwichtige Bildteile teils dynamisch weggeschnitten (Vergrößerung!), teils über eine Maske weichgezeichnet sowie das Bild mit dem Zentrum des Interesses als Referenz stabilisiert. Zur besseren Kompression wird Rauschen unterdrückt, ebenso Kompressionsartefakte. Mittels der Flo-mo-Technik wird eine ruckelfreie Bewegungsabbildung des hochkomprimierten Materials erreicht. Das Endsignal ist dann für Mobil-TV-Standards optimiert und komprimiert.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf