Technologie und Medienrealisation in Film und Video





DTM | BROADCAST-TECHNIK    Ausgabe 11/07

HD-Winzling am Boliden

- Anzeige -

Das spannende Finale der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft produzierte die WIGE diesmal mit Live-Bildern direkt aus vier Wagen. Hermann Mader berichtet über den Einsatz der Mini-HD-Kamera CUNIMA MCU[1], bei dem ein zellulares Netz aus Transmittern von Link Research den bisher üblichen Relais-Heli ersetzte.

HD-Winzling am Boliden

HD-Winzling am Boliden


»Helfer bitte Startplatz räumen«, schallt es aus den Streckenlautsprechern auf dem Hockenheimring. Es verbleiben noch fünf Minuten, ehe die Piloten der DTM ihre Aufwärmrunde drehen. Die Mechaniker räumen hektisch ihr Werkzeug zusammen. Ein Techniker der WIGE Media AG aus Köln geht die Startaufstellung von Reihe zu Reihe ab. Vor dem Mercedes des Finnen Mika Häkkinen geht er kurz in die Knie, greift mit der Hand nach dem Kühlergrill. Zirka 15 Zentimeter über dem Asphalt ist eine von insgesamt acht Onboard-Kameras CUNIMA MCU[1] eingebaut. Ein letzter Check. Daumen hoch, alles in Ordnung. Die WIGE Media AG ist bei der DTM in allen wichtigen Bereichen der Fernsehproduktion tätig: von den TV-Kameras entlang der Strecke, in der Boxengasse und in den DTM-Fahrzeugen über die Verarbeitung und Aufbereitung im Ü-Wagen bis hin zur Sendung des Live-Signals via Satellit.


<< zurück
- Anzeige -

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!