Technologie und Medienrealisation in Film und Video
INSIGHT OUT 2008 | KONGRESSBERICHT    Ausgabe 04/08

Mach's in Zeitlupe

- Anzeige -

Wenn es um HD geht, wird schon seit Jahren ein Tsunami prophezeit. Sicher ist inzwischen: Die Welle kommt in Zeitlupe. Das war das Fazit der vierten Insight-Out-Konferenz an der HFF Konrad Wolff in Babelsberg. Gefallen sind die Würfel, was die Archivierung der gigantischen Datenmengen angeht. Man greift dafür auf das gute alte Separation Master zurück. Über weitere Ergebnisse der Konferenz berichtet Susanne Ehlerding.

Mach's in Zeitlupe

Mach's in Zeitlupe


Motion-Control-Mann Joe Lewis, als Vortragender ein Veteran der Konferenz, arbeitet jetzt auch auf dem Feld der Archivierung. Für Disney hat er einen optischen Drucker umgebaut. Die Maschine von den Ausmaßen eines Kleinwagens kann nun aus einem digitalen Master drei Filmstreifen herstellen. Dabei wird jede Grundfarbe auf einer separaten schwarz-weiß Kopie festgehalten. Automatisiert ist der Abgleich, ob die Kopie korrekt aufgezeichnet wurde. Als Trägermaterial verwendet Disney eine unter dem Markennamen Mylar bekannte, hochreißfeste PET-Folie. Kürzlich hat Lewis' Firma General Lift das erste Exemplar des optischen Druckers ausgeliefert. »Disney ist dafür bekannt, dass sie ihr geistiges Eigentum schützen«, sagt Lewis. »Aber es ist schon eine Ironie des Schicksals, dass all diese digitalen Daten am Ende in einem analogen Speichermedium enden.«


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf