Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Imagefilm Bugatti Veyron | Produktionsbericht    Ausgabe 05/13

Auto-Traum-Bilder

- Anzeige -

410 Stundenkilometer Spitze, in nur 2,6 Sekunden von Null auf Hundert. Damit ist der neue Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse der schnellste Seriensportwagen der Welt mit Straßenzulassung. Für das edle Kraftpaket produzierte die Münchener Werbefilmproduktionsgesellschaft Steiner-Film einen anspruchsvollen Imagefilm. Hermann Mader berichtet.

Was die Produktion auszeichnete, war nicht nur ein straffes Timing unter erschwerten Umständen, sondern auch eine ungewöhnliche Art der Postproduktion, denn das Projekt wurde komplett mit nur einem Toolset realisiert: Neben Finishing-, Compositing und Grading-Aufgaben wurde auch der gesamte Schnitt mit Avid DS durchgeführt. »Mit Avid DS hatten wir alles, was wir in der Postproduktion für die Arbeit mit hochwertigen Inhalten benötigen«, resümiert Inhaber ­Siegfried Steiner, der bei der Bugatti-Produktion neben Konzeption auch für Regie, Kamera und Schnitt zuständig war.

Der Dreh erfolgte im Süden. Bei Minusgraden. Da der Film im Frühjahr unter instabilen Wetterbedingungen realisiert werden sollte, wählte Steiner drei verschiedene Drehorte im dafür bekannten warmen ­Süden Frankreichs aus, um den Boliden in Aktion zu zeigen. Doch statt einer frühlingshaft grünen Landschaft fand das siebenköpfige Drehteam winterliches Weiß vor, das Crew und Fahrer vor einige Herausforderungen stellte. Trotzdem steuerte der professionelle ­Pilot den 1,3 Millionen Euro teuren Supersportwagen sicher über die vereisten Straßen. Ist ja auch ein allradgetriebenes Auto.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.