Technologie und Medienrealisation in Film und Video
DaVinci Resolve 10 T3 | WORKSHOP    Ausgabe 05/14

Licht retten

- Anzeige -

Diesmal reisen wir mit Kameramann und DoP Frank Glencairn in Rumäniens Hauptstadt Bukarest, um uns die Arbeit an »Omul« (Mensch) genauer anzusehen. Glencairn erklärt, wie er in Resolve 10 die schwierigen Lichtverhältnisse an den wenig kontrollierbaren Locations anpasste und einige der neuen Funktionen nutzte, die vor allem bei der Arbeit mit unkomprimiertem Material helfen, den Workflow zu vereinfachen.

 

Im Oktober 2013 gedreht, ist Omul ein Kurzfilm, der von der Filmemacherin Brigitte Drodtloff geschrieben wurde und bei dem sie auch Regie geführt hat: eine berührende, allegorische Geschichte über den Funken der Menschlichkeit in einer Welt von Gier und Kapitalismus. Omul wurde von der FBW mit dem Siegel ­»Prädikat besonders wertvoll« ausgezeichnet und wird auch beim diesjährigen Raindance Festival gezeigt.

Frank hat den Film in unkomprimiertem Cinema­DNG auf zwei Blackmagic Cinema Cameras gedreht und in Adobe Premiere geschnitten. Die Straßen von Bukarest und eine Markthalle waren die Hauptloca­tions. Ein Fremder eröffnet einen improvisierten Marktstand auf und fängt an, seine Waren – von Spielzeug bis zu Smartphones – an die Marktbesucher zu verschenken. Die Locations bestimmten weitgehend den Look, waren aber zugleich auch eine große Heraus­forderung beim Dreh.

In diesem Teil des Workshops erklärt er, wie er ­Resolve 10 genutzt hat, um die schwierigen Licht­verhältnisse an den wenig kontrollierbaren Locations anzupassen und zu verbessern.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf