Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Davinci Resolve 10 T4 | Workshop    Ausgabe 08-09/14

La Digue – Sommer-Editing

- Anzeige -

Sonne, Sand und Meer. Anhand seines aktuellsten, auf den Seychellen entstandenen Privatprojekts zeigt Colorist Blake Jones von VISION2See, der seit über 25 Jahren in den Bereichen Farbkorrektur, Consulting und Schulung tätig ist, die Anwendung von Schnitt-Funktionen von DaVinci Resolve in der Version 10. Außerdem verrät er Tipps und Tricks für die Arbeit mit den neuen Colorgrading-Funktionen.

Die erweiterten Editing-Features in Resolve gestatten u.a. vollumfängliches mehrspuriges Schneiden sowie das Trimmen von Clips per Ripple, Roll, Slide und Slip mit dynamischer Anzeige in der Timeline und im ­Viewer. Es sind jetzt auch Tools für das Online-Editing an Bord, die das Finishing von, in anderen gängigen Schnittsoftwares vorgenommenen, Schnitten gestatten. Beispielsweise ist das Finishing von Clips unter Verwendung der Original-Kameradateien im RAW-­Format in dramatisch besserer Qualität möglich, und diese Clips lassen sich anschließend zur Fertigstellung des Projekts nahtlos in die ursprüngliche Schnitt­software zurück verschieben.

Das in Kürze erwartete DaVinci Resolve in der ­Version 11 – die Public-Beta wurde soeben freige­geben – bietet sogar noch mehr Editing-Features. Im Workshop wird jedoch gezeigt, was bereits jetzt machbar ist. Der Kurzfilm versetzt uns auf die idyllische ­Seychellen-Insel La Digue, wo feiner weißer Sand und schillerndes, kristallklares Meerwasser das Bild bestimmen. Mit gerade mal 2.000 Einwohnern und ohne landschaftsverschandelnden Flughafen präsentiert die Insel eine Fülle von Panoramen, die jedes Filme­macherherz höher schlagen lässt. 


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf