Technologie und Medienrealisation in Film und Video
 Leasing | Markt und Medien    Ausgabe 08-09/14

Wettbewerbsfähig

- Anzeige -

Die OPTIX-Gruppe setzt auf Finanzierung per Leasing.

OPTIX ist ein Full-Service-Produktionshaus für die ­Bewegtbild-Branche. Attila Levai, Geschäftsführer von OPTIX Hamburg (im Bild unten), und sein Team beschäftigen sich mit Visual Effects, Color Grading sowie allen weiteren anfallenden Aufgaben – vor, während und nach dem Dreh der Filmproduktion. Dabei geht es zu 90 Prozent um Werbefilme, u. a. für große Kunden wie Ferrero und die Telekom. Die OPTIX-Gruppe wurde 1996 gegründet und ist heute an den Standorten Hamburg, Berlin, ­Dubai und Toronto präsent. In Berlin und Hamburg ­arbeiten insgesamt 50 Kreative, Motion ­Designer, Coloristen, 3D-Artists und weitere Produk­tionsexperten.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf