Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 05/05

Apple Shake 4

Die neue Version 4 von Shake bietet 3D-Multiplan-Compositing, optischeBildflussanalyse und -berechnung und wurde in der Zusammenarbeit mitFinal Cut Pro 5 optimiert, das auch die Basis für die neu vorgestellteHD-Videoproduktions-Suite Final Cut Studio darstellt.

Apple Shake 4

Apple Shake 4

Künstler können dank des neuen OpenGL-beschleunigten3D-Multiplan-Compositing nun Live-Action und 3D-CGI-Ebenen mitgesteigertem Realismus verbinden. Nahtlos in die Node-Vorschauintegriert, arbeitet das 3D-Compositing mit der gleichen flexiblenBenutzeroberfläche, Geschwindigkeit und Qualität wie im 2D-Bereich.Shake 4 eröffnet die Möglichkeit, unbegrenzt viele Ebenen und Kamerasräumlich zu positionieren, zu drehen und zu animieren. Die optischeFlow-Technologie setzt auf eine pixelgenaue Bildanalyse, um automatischstabile Ergebnisse zu liefern.
Cutter und Visual-Effects-Künstler können nun die Geschwindigkeit jedesbeliebigen Clips anpassen. Eigentlich unbrauchbares Material kannnutzbar gemacht werden, indem automatisch Jitter von statischenEinstellungen entfernt wird und missglückte Szeneschwenks korrigiertwerden, ohne dass dazu Tracking-Points gesetzt werden müssten. DieTruelight-Monitor-Kalibration sorgt für Farbkonsistenz vonComputer-Display und finalem Erscheinungsbild auf Film.Visual-Effects-Berechnungen lassen sich auf einen Xserve-Cluster odereine Gruppe von Power Mac G5 verteilen. Shake 4 kann direkt aus derZeitleiste von Final Cut Pro 5 gestartet werden, dank desXML-Interchange-Formats erzeugen Schnitte und Ebenen aus der Zeitleisteautomatisch einen Shake-Prozessbaum. Shake 4 für Mac OS X mitunlimitierten Render-Lizenzen wird ab Juni für 2899 Euro inkl. MwSt.erhältlich sein. www.apple.com/de/shake



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf