Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 05/05

Neue G5-Modelle

Apple hat neue Power Mac G5 und iMac G5 vorgestellt.

Neue G5-Modelle

Neue G5-Modelle


Die Power-Macs sind mit zwei PowerPC-G5-Prozessoren mit bis zu 2,7 GHzund dem neuen 64-bit-Betriebssystem Mac OS X 10.4 »Tiger« ausgestattet.Die neue Linie bietet eine schnellere Grafik mit mehr Videospeicher,unterstützt mit dem Topmodell das 30-Zoll-Cinema-HD-Display von Apple,und verfügt neben größeren Festplatten über ein 16-fach-SuperDrive mitDouble-Layer-Unterstützung, um von den vorhandenen 512 MB auf bis zu8,5 GB auf eine einzelne DVD zu brennen. Der Power Mac G5 bietet eine128-Bit Speicherarchitektur, die auf bis zu 8 GB mit 400-MHz-DDR-SDRAMausgebaut werden kann, und unterstützt Grafikkarten mit bis zu 256 MBVideospeicher. Das Topmodell besitzt zwei mit 2,7 GHz getaktetePowerPC-G5-Prozessoren, jeder davon mit unabhängigem1,35-GHz-Frontside-Bus, der bis zu 21,6 GB/s Bandbreite zur Verfügungstellt.
An alle neuen Power-Mac-G5-Modelle können mit der ATI Radeon 9600 mit128 MB Videospeicher bzw. der ATI Radeon 9650 mit 256 MB Videospeicherserienmäßig zwei Displays angeschlossen werden. Im Modell mit 2,7 GHzist die Unterstützung für das 30-Zoll-Cinema-HD-Display bereitsintegriert, die anderen Modelle lassen sich entsprechend konfigurieren.An die optional erhältliche NVIDIA GeForce 6800 Ultra DDL können sogarzwei 30-Zoll-Cinema-HD-Displays gleichzeitig angeschlossen werden.Serienmäßig sind bei allen Modellen umfassende Schnittstellenoptionenwie Gigabit-Ethernet, FireWire 800, FireWire 400, drei PCI-X- bzw.PCI-Erweiterungssteckplätze, USB 2.0, ein optischer Digitalein- und-ausgang sowie ein analoger Audioein- und -ausgang vorhanden.
Der Power Mac G5 mit zwei 2,0-GHz-Prozessoren kostet 1919 Euro undverfügt über eine Serial-ATA-Festplatte mit 160 GB, ATI Radeon 9600,maximal 4 GB RAM, drei PCI-Steckplätze (64-bit 133 MHz). Der Power MacG5 mit zwei 2,3-GHz-PowerPC-G5 kostet 2399 Euro, bietet eine250-GB-Festplatte, ATI Radeon 9600, maximal 8 GB RAM, dreiPCI-X-Steckplätze (ein 64-bit 133 MHz, zwei 64-Bit 100 MHz). Der PowerMac G5 mit zwei mal 2,7 GHz kostet 2879 Euro (alle inkl. MwSt) undverfügt über eine 250-GB-Festplatte, ATI Radeon 9650 mit 256 MBDDR-SDRAM, maximal 8 GB RAM, drei PCI-X-Steckplätze (ein 64-bit 133MHz, zwei 64-Bit 100 MHz. Das Einstiegsmodell mit einem PowerPC G5 mit1,8-GHz-Prozessor ist für 1 399 Euro inkl. MwSt. bleibt im Angebot
Die Apple Cinema Displays wurden im Preis gesenkt: das 20-Zoll-Display(1680 x 1050 Pixel) kostet 789 Euro, der Preis für das23-Zoll-HD-Modell (1920 x 1200 Pixel) beträgt 1499 Euro und für das30-Zoll-Cinema-HD-Display (2560 x 1600 Pixel) 3019 Euro inkl. MwSt.
Auch eine neue iMac-G5-Linie wurde vorgestellt, mit schnellerenPowerPC-G5-Prozessoren, integriertem AirPort-Extreme-WLAN und Bluetoothsowie dem aktuellen Betriebssystem Mac OS X 10.4 »Tiger«. Die neueniMac G5 verfügen außerdem über eine schnellere Grafik, ein neues8-fach-SuperDrive-Laufwerk mit Double-Layer-Unterstützung (nicht beim1,8-GHz-Modell), integriertes Gigabit-Ethernet und 512 MB 400 MHzschnellen DDR-Speicher (bis 2 GB) sowie 667-MHz-Frontside-Bus und ATIRadeon 9600 in allen Modellen. Bei jedem neuen iMac G5 ist die DigitalLifestyle-Programmsammlung iLife´05 im Lieferumfang enthalten, dieexzellenten Breitbild-Displays mit 17' (1440 x 900 Pixel) bzw. 20'(1680 x 1050 Pixel) sind geblieben. Mit einem 1,8-GHz-PowerPC G5,17'-Display und 160-GB-Serial-ATA-Festplatte und Combo-Drive kostet deriMac G5 1269 Euro, mit einem 2,0-GHz-PowerPC-G5, 17'-Display und160-GB-Serial-ATA-Festplatte, 8-fach Superdrive 1469 Euro, mit20'-Display und 250-GB-Platte 1759 Euro (alle inkl. MwSt.) www.apple.com/de



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf