Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 01-02/06

NEC NC2500 S für 2K

Der DLP-Kino-Projektor NC2500 S bietet dank einer Auflösung von 2 048 x 1 080 Pixel brillante Kinobilder auf einer Projektionsbreite von bis zu 25 Metern.

NEC NC2500 S für 2K

NEC NC2500 S für 2K


Der eingebaute Multimedia-Switcher bereitet Material niedriger Qualität wie z.B. analoges TV-Material optimal auf. Genutzt wird dazu ein hochqualitativer De-Interlacer, Rauschunterdrückung, Film/Video-Erkennung und Bilddetailverbesserung. Ein integrierter Staubschutz sorgt für eine Filmwiedergabe ohne Störungen, die eingebaute Flüssigkühlung verhilft zu einer langen Lebensdauer. Die Lampe sitzt im hinteren Teil des Projektors und kann selbst in engen Räumen mit wenigen Handgriffen vom Vorführer ausgetauscht werden. NEC bietet zwei unterschiedliche Lampentypen, wobei handelsübliche Projektor-Lampen verwendet werden können.

Die Memory-Funktion merkt sich die vom Betreiber vorgenommenen Grundeinstellungen wie Lensshift-, Zoom- und Fokuseinstellung passend zu den Bildseitenverhältnissen. Auch die optimale Lampenhelligkeit kann für den jeweiligen Film gespeichert werden. Der NC2500 S entspricht dem Standard der Digital Cinema Initiative (DCI), einem Zusammenschluss der großen amerikanischen Filmstudios, die Kontrastverhältnisbestimmung, Farbmessung und Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung für digitales Kino festgeschrieben haben. Außerdem unterstützt er vollständig die DLP-Cinema-Technology von Texas Instruments: CineLink sorgt für die Verschlüsselung der Verbindung zwischen Server und Projektor zum Schutz vor Raubkopierern und erlaubt dem Gerät, illegale Kopien zu erkennen, wenn die vom Urheber eingefügtenWasserzeichen fehlen. CineCanvas sorgt u.a. für das korrekte Einblenden von Untertiteln, korrigiert Ausrichtung und Auflösung der Projektion. CinePallette ist für das Farbmanagement zuständig, erweitert die Farbpalette und optimiert die Farben. CineBlack verschafft der Projektion den bestmöglichen Kontrast. Der 115 kg schwere Drei-Chip-DMD-Projektor verfügt über einen Kontrastumfang von über 2000:1, zwei HDSDI-Eingänge sowie einen Switch zur Konvertierung sämtlicher analogen Eingänge. NEC Deutschland GmbH, 85737 Ismaning, Info-Hotline 0180 5969 699, www.de.nec.de



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf