Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 06/06

Sony HDV-Videorecorder

Sony erweitert sein HDV-Line-up um zwei neue Videorecorder im 1080i-Format: der HVR-M25 E und der HVR-M15 E sind die ersten HDV-Videorecorder, die sowohl zu DV-Kassetten in Standardgröße als auch zu MiniDV-Kassetten kompatibel sind.

Sony HDV-Videorecorder

Sony HDV-Videorecorder


Dies erlaubt Aufnahmezeiten von mehr als vier Stunden im HDV-1080i-Format. Die neuen Decks bieten viele Funktionen, die speziell für den professionellen Einsatz entwickelt wurden. Beide Videorecorder unterstützen Aufnahme und Wiedergabe in den Formaten HDV 1080i, DVCAM und DV, so dass die Migration von SD zu HDV und umgekehrt stark vereinfacht wird.
Während die Umschaltfunktion zwischen 50 und 60 Hz (PAL/NTSC) Flexibilität schafft, erleichtert die Möglichkeit des Kopierens externer Timecodes (HDV/DV in TC) den Workflow. Mit dem HVR-M25 E lassen sich darüber hinaus Formatkonvertierungen von 1080/50i in 720/50p bzw. 1080/60i in 720/60p durchführen. Zusätzlich sind ein HDMI-Ausgang, ein 2,7' großer LCD-Bildschirm im Format 16:9, Edge-Crop-Adjustment zur Anpassung beschnittener Bildseiten während der Downkonvertierung sowie eine Dubbing-Funktion vorhanden, die per i.LINK Arbeitsbänder mit dem Timecode des Originalbands als Kopien anlegt. DigitalMaster-Bänder sind das von Sony empfohlene Medium für professionelle HDV-Anwendungen und bieten in Standardgröße eine Aufnahmezeit von bis zu 276 Minuten im HDV 1080i-Format. Beide Recorder sollen ab Juni 2006 bei den Sony-Partnern erhältlich sein. Der HVR-M15 E soll 2 595 Euro, der HVR-M25 E 3 995 Euro (zzgl. MwSt.) kosten. www.sonybiz.net



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf