Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 09-10/09

BLOQ 1100 V

Die V-Mount Batterien BLOQ 1100 V läuten eine neue Ära ein. Nicht nur für Cine 60, sondern für jeden, der diese Akkus mit Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen verwendet, die hoch belastbar sind. 150 W Dauerleistung bleiben ohne Nebenwirkungen.

BLOQ 1100 V

BLOQ 1100 V


Die eingesetzte Lithium-Technologie ist kurzschlussfest und nahezu unbrennbar, daher besonders sicher. Schon der Zellensatz allein ist nach UN-Regularien zertifiziert und kann dadurch problemlos im Flugzeug mitgeführt werden. Gehäuse und Schutzelektronik erhöhen diese Sicherheit weiter. Die Leistung der Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen wird bei nahezu konstanter Spannung abgegeben. Somit bleibt auch der Stromfluss konstant und der Nutzungszeitraum wird erheblich verlängert. Ein PDW-700-Camcorder von SONY läuft z.B. im normalen Drehbetrieb mit einem einzelnen BLOQ V1100 deutlich über zwei Stunden. Neben der neuen Zellentechnologie legte Cine 60 bei der Entwicklung Wert auf kompaktes Design, ein robustes Gehäuse und nicht zuletzt auf Nachhaltigkeit: die Gehäuse der BLOQs sind verschraubt, nicht geklebt. Das macht einen einfachen Zellentausch möglich.

Die LEDs der Kapazitätsanzeige leuchten im Betrieb ständig. Ist kein Verbraucher angeschlossen, wird die Anzeige durch leichtes Schütteln des Akkus eingeschaltet. Die LEDs passen sich automatisch der Umgebungshelligkeit an. Bei einem Kurzschluss wird der Stromfluss innerhalb weniger Mikrosekunden unterbrochen. Die Stromstärke wurde zum Schutz der filigranen Kontakte der V-Mount-Anschlüsse auf 12 Ampere begrenzt, die Zellen könnten mehr liefern. Die Buchsen des Akkus sind vergoldet. Die Elektronik protokolliert neben der Seriennummer der Batterie wesentliche Daten wie Laufzeit, Anzahl der Ladezyklen oder Anzahl der Kurzschlüsse. Mit einer kostenlos erhältlichen Windows-Software und einem separat erhältlichen Adapterkabel können diese Daten ausgelesen und automatisch in einer Datenbank unter der Seriennummer des Akkus abgelegt werden. Somit kann jeder seine Akkus selbst verwalten, Händler können Garantie- oder Kulanzfälle schnell auf Basis gesicherter Daten entscheiden. Technische Daten: Nennspannung 12,8 V, Nennkapazität 100 Wh, Maße 150 x 65 x 95 mm (H x B x T), Gewicht ca. 1250 g.

Der dazu passende Cine 60 Dual BLOQCharger mit integriertem 150-W-Netzteil bietet Platz für zwei BLOQ-Akkus. Wird ein Akku aufgesteckt, ist dieser nach einer Stunde wieder voll, bei zwei Akkus verdoppelt sich die Ladezeit. Beim Einstecken eines XLR 4-Pol Steckers wird die Ladefunktion automatisch unterbrochen. Der BLOQCharger ist nur für BLOQ-Akkus geeignet, andere würden beschädigt werden. Die BLOQ-Produkte von Cine 60 werden in Deutschland gefertigt. Bei Verwendung von Dual BLOQChargern gewährt Cine 60 eine Garantie von zwei Jahren bzw. 1000 Ladezyklen. Cine 60 Filmtechnik GmbH, D-85774 Unterföhring, Fon: 089 164011, Fax: 089 1688 905, www.cine60.de



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf