Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 11-12/12

Sennheiser Digital 9000

Mit dem Digital 9000 hat Sennheiser ein digitales Drahtlossystem vorgestellt, das Audiosignale unkomprimiert übertragen kann und für die Bereiche Broadcast, Theater und Musical sowie hochkarätige Live-Konzerte entwickelt wurde.


Digital 9000 umfasst den Mehrkanalempfänger EM 9046, den Handsender SKM 9000 und den Taschensender SK 9000 sowie eine große Zubehörpalette. Das digitale Drahtlossystem ist mit zwei Modi ausgestattet, mit denen es an die Anforderungen und die HF-Situation vor Ort angepasst werden kann. Der High-Definition-Modus (HD) überträgt die Audiosignale vollkommen unkomprimiert und damit artefaktfrei, der Long-Range-Modus (LR) wurde für schwierige Übertragungsbedingungen mit vielen Störquellen entwickelt und soll in seiner Audioqualität über der eines üblichen FM-Systems liegen. Digital 9000 synchronisiert Empfänger und Sender über eine Infrarotschnittstelle, verfügt über eine Antennen-Durchschleiffunktion für größere Empfangssysteme und erzeugt vor allem keine Intermodulationsprodukte - die mühevolle Berechnung von Intermodulationsfrequenzen entfällt, die Sendefrequenzen können in gleichbleibenden Abständen angeordnet werden.

Beim modularen Empfänger EM 9046 ermöglichen drei Display-Modi je nach Situation eine optimale Übersicht über alle wichtigen Parameter. Die Übertragungskanäle können separat oder beliebig kombiniert über den Kopfhörerausgang abgehört werden. Der EM 9046 beherbergt bis zu acht Empfangskanäle. Mit 328 MHz Schaltbandbreite deckt er den UHF-Bereich von 470 bis 798 MHz ab. Ausgangsmodulen mit Übertrager-symmetrierten analogen Ausgängen oder digitalen AES3-Ausgängen können auch kombiniert werden. Für den einfachen Aufbau der Anlage verfügt der EM 9046 über einen grafischen Spektrumanalysator, um die HF-Umgebung zu scannen, sowie einen HF-Feldstärkerekorder zur Überprüfung des Empfangssignals und zur Optimierung der Antennenpositionen. Er schlägt außerdem den passenden Übertragungsmodus für die Arbeitsumgebung vor und setzt automatisch den korrekten Gain, um HF-Kabelverlusten entgegenzuwirken. Die Antennen-Booster des Systems können direkt vom Empfänger aus gesteuert werden, bei Bedarf übertragen der Multikanal-Empfänger und die Sender die Daten verschlüsselt.

Der Handsender SKM 9000 kann mit allen Mikrofonköpfen der Serien 2000 und evolution wireless G3 kombiniert werden, darunter auch die Neumann-Kapseln KK 204 und KK 205. Daneben gibt es noch den dynamischen MD 9235 mit Nierencharakteristik sowie die drei dauerpolarisierten Kondensatorkapseln ME 9002 (Kugel), ME 9004 (Niere) der ME 9005 (Superniere). Die Kondensatorköpfe sind unempfindlich gegen Popplaute, Handhabungsgeräusche werden durch spezielle Gummihalterungen oberhalb und unterhalb der Kapsel gedämpft. Der in Schwarz und Nickel erhältliche SKM 9000 hat eine Schaltbandbreite von 88 MHz, spezielle Versionen mit Command-Schaltern ermöglichen die Kommunikation zwischen Broadcast-Teams oder zwischen Künstlern und deren Crews.

Der Taschensender SK 9000 kann mit allen Ansteck- oder Headset-Mikrofonen mit 3-Pin-Lemo-Stecker verwendet werden und hat einen Line-Eingang z.B. für Gitarren. Er ist in vier verschiedenen Frequenzbereichen erhältlich (88 MHz Schaltbandbreite), einen Command-Schalter gibt es als Zubehör.

Um den Digital 9000 gegen unerwünschte Frequenzen und Störquellen zu schützen, ist der Antennenverstärker AB 9000 mit acht hochselektiven Filtern ausgerüstet - unerwünschte Signale werden so noch vor der ersten aktiven Stufe ausgefiltert. Der Filter kann manuell am Antennen-Booster gesetzt oder - über das Antennenkabel - am Empfänger ferneingestellt werden. Der Antennen-Booster AB 9000 besitzt eine maximale Verstärkungsleistung von 17 dB und ist als Einzelkomponente oder als Teil der Rundstrahlantenne A 9000 und der Richtantenne AD 9000 erhältlich. Zwei Booster-Versionen (470 bis 638 MHz und 630 bis 798 MHz) decken den UHF-Bereich des Empfängers ab. www.sennheiser.com



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!