Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 11-12/15

Boland BVB55 OLED

Wenn man seinen Kunden ein großes, brillantes Full-HD-Bild auf einem 55'-Broadcast-Monitor präsentieren kann, wird jede Abnahme leichter.


Auch für andere professionelle Einsätze eignen sich die Monitore von Boland Communications mit Hauptsitz in Kaliforniens Lake Forest sehr gut. Bei Boland durchlaufen die Monitore keine maschinelle Fertigung auf einer Produktionsstraße, sondern sie werden von Technikern handgefertigt, getestet und eingemessen. Der BVB55OLED arbeitet mit 10 Bit Farbtiefe auf WOLED-Basis (Weiß plus RGB pro Pixel), kann Mess-Instrumente einblenden, damit der Kunde sieht, dass das Produkt auch messtechnisch in Ordnung ist. So gibt es u.a. Waveform und Vektorskop über SDI, ebenso 16 Audiokanäle über SDI. Dadurch wird der Monitor auch für Tonstudios und Kinoproduktionen interessant. Es ist praktisch die Infrastruktur vorhanden, die man von kleinen Mess-Monitoren gewohnt ist, allerdings ohne Bedientasten am Gerät.

Gesteuert wird entweder per Fernbedienung oder über Ethernet / RJ45 und normale Web-Browser. Die Monitore sind auf REC 709 und auf die Normlichtart D65 kalibriert. Beinahe alle Monitore von Boland können auch 3D-Lookup-Tables laden. Unterstützt wird eine Vielzahl von Modi bis hinauf zu 2048 x 1080p(24/25), mit Picture in Picture und Picture by Picture. 55' WOLED 3G/HD/SD SDI Digital, HDMI/DVI (+HDCP), HD Analog Komponente; 1080/720/ 576/480, 2x3G/HD/SD SDI Digital Ein, HD HDMI/DVI (+HDCP), HDMI/DVI Eingänge bis 1080p. Modi: EGA bis UXGA, NTSC/PAL/SECAM/NTSC4.43/PAL-M; Analog-Eingänge in Composite, Y/C, Komponente, RGB(SOG), DVI-I (Analog PC VGA); Seitenverhältnis: 16:9, 4:3, 14:9, 13:9, 1.85:1, 2.35:1; unterstützt 10-Bit-3D-LUTs (nativ, BT.709, SMPTE-C, EBU); UMD/IMD-Support. Helligkeit: 400 cd/m²; aktiver Bereich 54.64'/ 1387.86 mm. Weitere, umfangreiche Daten gibt es im Marcotec-Shop, wo man gleich auf der Produktseite des BVB55OLED unter »Downloads« auch eine hilfreiche Vergleichstabelle für die unterschiedlichen Serien der Boland-Monitore findet. Ein entsprechendes Gerät in 4K, allerdings als LCD mit LED-Backlight, gibt es in der 2K/4K-Serie von Boland mit dem LED-Broadcast-Monitor Boland 4K55 (netto: 7.421,05 Euro). Diese Serie reicht bis 84' hinauf (netto: 18.842,11 Euro). Preis Boland BVB55 OLED: Netto 8.772,00 Euro (10.438,68 Euro inkl. MwSt). AF Marcotec, 64347 Griesheim, Fon 06155 8877 766, shop@marcotec-shop.de, www.marcotec-shop.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf