Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 11-12/15

DJI Inspire 1 Pro

DJI hat mit Zenmuse X5 und X5R zwei neue Kameras für den DJI Inspire 1 vorgestellt - die weltweit ersten speziell für kommerzielle Luftbildaufnahmen mit Micro-Four-Third-Sensor.


Dieser ist acht mal so groß wie der des Inspire-1-X3-Gimbals, er bietet eine hohe Qualität und eine hohe Empfindlichkeit mit einem ISO-Bereich von 100 bis 25.600, der Dynamikumfang soll knapp unter 13 Blenden liegen. Damit können sowohl Videos in 4K bis 30 fps als auch Fotos mit 16 Megapixel erstellt werden. Die Zenmuse X5 ist zunächst mit vier Wechselobjektiven kompatibel: DJI MFT 15 mm f/1.7 ASPH, Panasonic Lumix 15mm G Leica DG Summilux f/1.7 ASPH, Olympus M.Zuiko Digital ED 12 mm f/2.0 und Olympus M.Zuiko 17 mm f/1.8. Während des Flugs können Inspire-1-Piloten mittels der DJI-GO-App oder mit Hilfe des vor kurzem vorgestellten Follow-Focus-Systems von DJI sowohl Blenden- als auch Fokus-Einstellungen vornehmen. Manueller Fokus und Autofokus mit Steuerung durch Fingertippen, Verschlusszeit, Weißabgleich und Blendensteuerung sind ebenfalls einstellbar. Mit einem Gewicht von nur 340 Gramm harmoniert die Kamera sehr gut mit dem Zenmuse-Drei-Achsen-Kamerastabilisierungsgimbal von DJI, das stabilisierte Bilder auch bei relativ langen Belichtungszeiten ermöglicht.

Das neue Zenmuse-X5R-Kamerasystem verfügt über den gleichen Sensor und ist zu den gleichen Objektiven kompatibel wie die Kamera X5, speichert allerdings Videos sowohl auf der Bordspeicherkarte (microSD) als auch auf einer 512 GB großen SSD-Speicherkarte oberhalb des Gimbals. Dadurch kann die Zenmuse X5R 4K-Videoaufnahmen im CinemaDNG-RAW-Format aufnehmen - mit kompaktem Formfaktor und einer Bitrate von 1.7 Gbps (maximal 2.4 Gbps). Die Zenmuse X5R unterstützt außerdem den neuen D-LOG-Modus, der in der Farbkorrektur noch mehr Möglichkeiten bietet. Mit CineLight wird DJI gegen Ende des Jahres und zeitgleich zur Veröffentlichung der Zenmuse X5R auch eine eigene Software anbieten, die Schneide- und Konvertierungsfunktionen für die Cinema-DNG-RAW-Dateien der X5R ermöglicht. Die Serie Zenmuse X5 ist vollständig kompatibel mit dem DJI-Inspire-1-Flugsystem und kann einfach mit der standardmäßigen Zenmuse-X3-Kamera ausgetauscht werden.

Technische Daten Zenmuse X5: Dimensionen: 120 x 135 140 mm; Gewicht (inkl. Standard-Objektiv DJI MFT 15mm f/1.7 ASPH, Balancing Ring, Lens Hood und Micro SD Card): 526g; durchschn. Stromverbrauch 8 W, Spitze 1 W; Betriebstemperatur 0° - 40°C; Mount: M43, unterstützt Auto-Focus; 4/3-inch-CMOS-Sensor, 16 Megapixel effektiv, max Auflösung: 4608 x 3456, ISO 100 bis 25.600; Elektronischer Verschluss 8 bis 1/8000 s; Still-Modi: Burst 3/5/7 Bilder, Auto Exposure Bracketing: 3/5 frames mit 0.7EV-Stufen; Time-Lapse (3/5/7/10/20/30/60 sec); Video-Auflösung: 4096 x 2160 (24/25p), 3840 x 2160 (25/30p), 1920 x 1080 (24/25/30/48/50/60p); unterstützte Fileformate: FAT32/ exFAT, Foto JPEG, DNG, Video MP4, MOV (MPEG-4/ AVC/H.264F); Gimbal: Vibration ±0.02°, Pitch: -90° bis +30°, Pan: ±320°, max. steuerbare Geschwindigkeit: Pitch: 120°/s. Preis: Zenmuse X5 4.200,84 Euro netto, 4.999,00 Euro inkl. MwSt.; Zenmuse X5R 7.394,12 netto, 8.799,00 Euro inkl. MwSt. Beide Varianten sind auch als einzelne Kameras erhältlich, sowohl mit als auch ohne Objektiv. AF Marcotec, 64347 Griesheim, Fon 06155 8877 766, shop@marcotec-shop.de, www.marcotec-shop.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf