Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 11-12/15

ZEISS Loxia 2.8/21

Das neueste Mitglied der Loxia-Familie heißt ZEISS Loxia 2.8/21.


Das für spiegellose Vollformatkameras mit E-Mount entwickelte Weitwinkel verfügt über ein neues Optikdesign vom Typ ZEISS Distagon und ergänzt die Objektive ZEISS Loxia 2/35 und ZEISS Loxia 2/50. Die elektronische Schnittstelle überträgt sowohl Objektivdaten (EXIF) als auch Fokussierbewegungen und aktiviert daraufhin auf Wunsch die Lupenfunktion der Kamera. Präzises manuelles Fokussieren mit Endanschlag und mechanisches Einstellen der Blende (Arbeitsblenden-Zeitautomatik) geben anspruchsvollen Fotografen, die nicht alle Arbeit der Kamera überlassen wollen, umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Mit einem Bildwinkel von über 91 Grad (diagonal) auf einer Kleinbild-Vollformatkamera eignet sich das ZEISS Loxia 2.8/21 für die Natur-, Landschafts- und Architekturfotografie. Insbesondere bei der Landschaftsfotografie kommt es auf ein genaues Justieren der Stellung Unendlich an. Die präzise manuelle Fokussierung des ZEISS Loxia 2.8/21 unterstützt den Anwender hier besonders. Weiterhin ermöglicht die niedrige Naheinstellgrenze von 0,25 Metern kreative Bilder mit Tiefenwirkung. Das ZEISS Loxia 2.8/21 ist kompakt und leicht und damit auch gut für Reise- und Streetfotografie geeignet.

Für Filmemacher ist bei allen Loxia-Objektiven die mechanische Blendeneinstellung und Deaktivierung der Blendenrastung für die stufenlose Blendeneinstellung (de-click) besonders praktisch. Der sanfte Fokusgang mit einem Drehwinkel von 90 Grad ermöglicht feine Variationen bei der Fokussierung an Videokameras mit E-Mount, wie z.B. der Sony PXW-FS7 oder PXW-FS5. Außerdem vereinfachen die identischen äußeren Durchmesser der ZEISS-Loxia-Objektive über alle Brennweiten den Objektivwechsel bei Dreharbeiten. Das ZEISS Loxia 2.8/21 wurde speziell für digitale Sensoren entwickelt. Das komplett neu gerechnete Objektiv besteht aus elf Linsenelementen in neun Gruppen. Das zugrunde liegende Optikdesign ist ein ZEISS Distagon. Eine hohe Auflösung über das gesamte Bildfeld, geringe Verzeichnung und Farbsäume sowie ein harmonisches Bokeh, besonders bei maximaler Blende von f/2,8, sind weitere Vorzüge. Das Objektiv verfügt über ein robustes Ganzmetallgehäuse und eine hohe mechanische Qualität. Der Filterdurchmesser beträgt wie bei den anderen ZEISS-Loxia-Objektiven 52 mm. Ein spezieller Wetterschutz am Objektivanschluss schützt gegen Spritzwasser zwischen Kamera und Objektiv. Die Störlichtblende ist im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten: Brennweite: 21 mm; Blendenbereich: f/2,8 - f/22; Linsen/Gruppen: 11/9; Fokussierbereich: 0,25 m bis unendlich; Arbeitsabstand: 0,16 m bis unendlich; Bildfeld in Bezug auf 24x36mm (diag. / horiz. / vert.): 91° / 81° / 59°; Objektfeld bei Naheinstellung (24 x 36 mm): 281 x 187 mm; Abbildungsmaßstab bei Naheinstellung: 1:7,81; Drehwinkel des Fokussierrings (inf - MOD): 90°; Filterdurchmesser: M52 x 0.75; Durchmesser max.: 62,1 mm; Durchmesser des Fokussierrings: 62,1 mm; Länge (ohne Objektivdeckel): 72,0 mm; Länge (mit Objektivdeckeln): 85 mm; Gewicht: 394 g; Kameraanschluss: E-Mount. Die weltweite Auslieferung des ZEISS Loxia 2.8/21 beginnt im Dezember 2015. Preis: 1.499 Euro (inkl. 19 % MwSt.), unverbindliche Preisempfehlung. www.zeiss.com



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf