Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





|     Ausgabe 03/04

Auf den Spuren der Isargöttin

- Anzeige -

Am 11. und 12. April bringt der BR in der Sendereihe »Unter unserem Himmel« eine außergewöhnliche Dokumentation über die Isar von der Quelle bis zur Mündung. Kameramann Mike Steffl berichtet über ein topographisch-menschliches Porträt und seine Umsetzung.

»Die Kamera soll möglichst >im Fluss<, soll in Bewegung bleiben, ob auf oder unter Wasser, am Ufer oder in der Luft - die topographische Veränderung der Isarlandschaft zeigen wir in der Regel mit Helikopteraufnahmen. Im Kontrast dazu stehen immer wieder dichte Bilder des Wassers, seiner Tropfen, Wirbel, Strömungen, Strukturen und Farben. Die Kamera bewegt sich mit dem Fluss, beobachtet in Zeitlupe, im Zeitraffer, mal subjektiv, mal objektiv. Wir begleiten die Isar und lassen uns von ihr leiten.«

Das waren die Gedanken und Wünsche, die

Regisseur Lorenz Knauer beim ersten Treffen erklärte.

Obwohl wir noch nie zusammen gearbeitet hatten,

entstand bald eine angenehme Atmosphäre des

gegenseitigen Verständnisses und ähnlicher Zielvorstellungen.

Uns ging es dabei nicht nur um beeindruckende

Landschaftsaufnahmen. Im Zuge unserer

Reise vom Quellgebiet im Karwendelgebirge bis zur

Mündung in die Donau bei Deggendorf wollten wir

den unterschiedlichsten Menschen begegnen. Menschen,

die in irgendeiner Form mit der Isar...


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.