Technologie und Medienrealisation in Film und Video
|     Ausgabe 09/04

HD ohne TV

- Anzeige -

Die Ottonia Media verfügt aus der laufenden Produktion für Fernsehsender mittlerweile über einen ansehnlichen Grundstock an HD-Material. Vor kurzem wurde die Doku »Verwehte Spuren - Auf der Suche nach Agatha Christie« auf arte ausgestrahlt, deren Trailer in 1920 x 1080 in 25p dieser Ausgabe beiliegt. Ruodlieb Neubauer berichtet über die Hintergründe.


HD ohne TV

HD ohne TV

Agatha Christie, die Queen of Crime. Schon zu Lebzeiten (1890 - 1976) war die Bestsellerautorin bewundert und weltweit bekannt. Ihre Werke wurden in 44 Sprachen übersetzt, ihr Theaterstück »Die Mausefalle« wird in London seit 1952 durchgehend gespielt. Zeit ihres Lebens beschreibt sie in ihren Krimis Täter und Opfer, doch kennt sie weder Mitgefühl, noch soziales Verständnis. Ihre Romanhelden trennt sie fein säuberlich in Gut und Böse, was sicher einen Teil ihres weltweiten Erfolges ausmacht...
Zu sehen war die neunzig Minuten lange, von Ottonia Media produzierte Doku »Verwehte Spuren - Auf der Suche nach Agatha Christie« zum ersten Mal am 13.08. auf arte, als erster Teil von drei Themenabenden, die unter dem Motto »Mordsfrauen« Autorinnen von Kriminalromanen gewidmet waren. Darin begab sich Filmemacherin Petra Haffter (»Voyages, Voyages«) anhand der Werke und der bewegten Biografie der Kriminalschriftstellerin auf eine Spurensuche, die sie von England bis in den vorderen Orient führte...
Lesen Sie mehr in Ausgabe 09/04 der PROFESSIONAL PRODUCTION.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf