Technologie und Medienrealisation in Film und Video
|     Ausgabe 09/04

Arriflex 235

- Anzeige -

Mit der neuen ultraleichten Arriflex 235 realisierte das MünchnerKamerahaus den Traum vieler Kameraleute: die kleinste 35mm-MOS-Kamerafür den Einsatz als Schulterkamera oder für Steadicam. Jetzt steht sieauf der diesjährigen IBC und Cinec im Rampenlicht. Romain Geib hat sichüber sie informiert.

Zehn Jahre sind es bald her, dass die ARRI-Konstrukteure dietechnologisch fortgeschrittene MOS-Kamera Arriflex 435 vorstellten. Siewurde in Kürze für die gesamte Film- und Werbebranche zum geschätztenArbeitstier der Produktlinie. Damals war der Einzug derMOS-Halbleiter-Technik, die revolutionäre elektronisch variableSpiegelblende, der große Rampen- und Geschwindigkeitsbereich für Vor-und Rückwärtsgang sowie das bis dahin klarste und hellste Sucherbilddie Highlights - und Basis für den bis heute überaus erfolgreichen Wegder Kamera. Immer da, wo es rau zugeht, wie etwa im Alltag des2nd-Unit-Bereichs, bei Spezialeffekten oder in der Werbung, ist dieTechnik und Präzision der 435 gleichermaßen gefragt. Kaum hat dieArriflex 435, erst mit dem Label »Advanced«, und neuerdings »Extreme«versehen, eine neue Entwicklungsstufe erreicht und sich fast sämtlicheHightech-Features der Arricam - wie die Funkfernsteuereinheit WRC samtLens-Data-System und Speed-Ramp-Control - bis hin zur Anbindung insArrimotion-System zu Eigen gemacht, da wird die Kamerafamilie erneut umein ganz neues Mitglied erweitert: die Arriflex 235... Lesen Sie mehrin Ausgabe 09/04 der PROFESSIONAL PRODUCTION.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf