Technologie und Medienrealisation in Film und Video
BERICHT | DIENSTLEISTER    Ausgabe 12/05

Neue Angebote, neue Leitung

- Anzeige -

Auch im 26. Geschäftsjahr zeigt sich der aus München stammende Geräteverleih Licht & Ton zusammen mit seiner Filiale in Köln trotz der nicht einfachen Marktlage recht erfolgreich. Für die Zukunft setzt man auf HD und den Verbund mit der Postproduktionssparte unter dem gemeinsamen CineMedia-Dach. Mit dem Ende des Jahres ausscheidenden Geschäftsführer Marc Mikulla sprach Georg Immich.

Neue Angebote, neue Leitung

Neue Angebote, neue Leitung

Der 1979 in einer Schwabinger Garage gegründete Technikverleih Licht & Ton präsentiert sich trotz stagnierender Marktpreise und allgemeinem Preisdruck mit einem Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich. Gegenüber dem Vorjahr wird sich der Umsatz auf prognostizierte 4,5 Mio. Euro erhöhen und damit um circa 15 Prozent im Vergleich zu 2004 wachsen. Dass das Ergebnis zum dritten Mal in Folge positiv ist, dazu trägt auch die im Jahre 2003 gegründete Filiale in Köln bei, die sich gut entwickelt hat, speziell seit der Übernahme des Mitbewerbers Cine Equipment Anfang 2004.
Neben dem Verleih und Verkauf von Geräten und Technik für Film- und Fernsehproduktionen hat sich der Eventbereich zu einem weiteren wichtigen Standbein entwickelt. Um diese Kunden adäquat zu beraten, steht bei Licht & Ton ein eigenes Team von gut ausgebildeten Veranstaltungstechnikern und -Meistern zur Verfügung, das in der Lage ist, auch komplexe Events zu planen und umzusetzen. Neben dem üblichen Licht- und Beschallungsequipment steht ebenso die Projektionstechnik für große Videoleinwände zur Verfügung. Unter den Referenzen der letzten Zeit finden sich so namhafte Kunden wie die SOS-Kinderdörfer, die Stiftung »Powerchild e.V.« von Veronika Ferres, der Club Robinson und mehrere Filmfestivals sowie die Stiftung von José Careras, deren Jubiläumsgala von Licht & Ton technisch umgesetzt wurde.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf