Technologie und Medienrealisation in Film und Video
MESSEVORBERICHT | IBC 2005    Ausgabe 09/05

ibc-Wegweiser

- Anzeige -

Für die Leser der PROFESSIONAL PRODUCTION hat Ruodlieb Neubauer wiedereinen handlichen Leitfaden durch die Messe zu den wichtigsten Firmenzusammengestellt.

ibc-Wegweiser

ibc-Wegweiser

Aufgrund der kürzlich abgeschlossenen Übernahme von Pinnacle Systemspräsentiert Avid seine Broadcast-Abteilung in Halle 1 auf demehemaligen Pinnacle-Stand 1.210. Neben einem Hands-on-Bereich, der mitmehreren Avid-iNEWS-Instinct-Editing-Systemen für Redakteureausgestattet ist, kann man in der Deko-Produktfamilie fürBroadcast-Echtzeit-Schriftgeneratoren den Deko 1000/Hybrid und den Deko3000/Hybrid sehen. Für die automatisierte Erstellung von Grafiken invernetzten Umgebungen sorgt DekoCast Hybrid, neu ist auch derPlayout-Server MediaStream 8000 HD/SD.
Bei T-Systems International auf 1.279 steht der Auftritt ganz imZeichen der FIFA WM 2006. Bei diesem weltgrößten Medienereignis wirddie Abteilung Media&Broadcast zusammen mit HBS, dem Hostbroadcasterder FIFA WM, für die gesamte TV-Contribution und -Distributionverantwortlich sein: alle Spiele werden in 16:9 und HDTV aufgezeichnet.
Edifis hat auf 3.149 (in D bei Q-for Film & video aus Wiesbaden)das Retusche-Werkzeug Scratchbox zur Reparatur von Bildfehlern, dasEchtzeit-Farbkorrektur-System Finaliser, den SD/HD-Up-/Downkonverter Deliverance, den HD-Bildspeicher Stillstationund f/Stop als neuen Bruder des Finalisers, mit der Auflösung undFarbtiefe von Film.
Am Stand 3.158 von Sigma Electronics (in D seit kurzem bei VISION4tv)ist der vollautomatische Audio/Video-Delay-Korrektor Arbalest zu sehen,bei dem das Messprotokoll mit dem Signal übertragen wird.
Im Durchgang zur Halle 7 auf 6.108 zeigt Aaton (in D bei Q-for Film)neben der neuen 35mm-3perf-Kamera Aaton 35-IV und der A-Minima die neueVersion des Keycodereaders Keylink-IP sowie die Audiosync-StationIndaw-MX.
In der Mitte der Halle 7 ist Apple auf 7.521 zu finden. Neben derneuesten Rechner-, Monitor- und Serverhardware (Xserve mit dem64-bit-Cluster-System Xsan) werden die neuesten Versionen der Softwarefür HD-Video, Audio und Compositing zu sehen sein: Final Cut Studio,Logic Pro 7.1 und Shake 4.
Auf 7.729 zeigt Kodak neue Versionen des Look Managers und des DisplayManagers, das Vision-2-System für die Kombination von Film und D.I.sowie ein neues Vision-2-Filmmaterial.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf