Technologie und Medienrealisation in Film und Video





SIGGRAPH SAN DIEGO T1 | MESSEBERICHT    Ausgabe 09/07

Matter Glanz

- Anzeige -

Vom 5. bis 9. August trafen sich im Convention Center von San Diego offiziell über 24 000 Besucher aus der internationalen CGI-Branche. Die weltweit größte CGI-Vereinigung ACM Siggraph hatte zur 34. Königskonferenz eingeladen. Prof. Dr. Bernd Willim war wieder dort, um neue Techniken und Trends aufzuspüren.

Matter Glanz

Matter Glanz

Wer seit Mitte der 1980er Jahre fast alle Siggraph-Konferenzen besucht hat, kann auf zahlreiche Entwicklungen und Veränderungen zurückblicken. Man konnte damals hautnah die spannenden Entwicklungen auf dem Weg in die interaktive Echtzeit-Verarbeitung von 3D-Bildern verfolgen und erlebte das Aufkommen der ersten Grafik-Workstations. In den 1990er Jahren waren die Besucher Zeuge vom Aufbruch in den Cyberspace und einige sogar die ersten Virtual-World-Testpiloten. Als Fachjournalist war man in Pressevorführungen dabei, als die ersten realistisch aussehenden Dinosaurier in »Jurassic Park« über die Leinwand tobten und staunte über Arnold Schwarzenegger als Terminator in »T2«. Die ersten Comics wurden verfilmt, und die Besucher erlebten fast jedes Jahr den rapiden Preisverfall im Workstationbereich mit den einhergehenden exorbitanten Leistungssteigerungen im PC-Bereich.


<< zurück
- Anzeige -

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!