Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 09/04

Apple Production Suite

Apple hat mit der Production Suite eine Komplettlösung für Film und Video vorgestellt, die u.a. aus den neuesten Versionen von Final Cut Pro HD, Motion für Grafikanimation und der DVD-Authoringsoftware DVD Studio Pro 3 besteht.

Sie ist auf die Architektur der Power Mac G5 mit Mac OS X Panther abgestimmt und liefert über 150 Echtzeit-Effekte für DV, SD und HD in Final Cut Pro HD, eine Echtzeit-Animationsdesign-Engine in Motion sowie Echtzeit-Compositing und -Vorschau in DVD Studio Pro 3. Für eine nahtlose Integration sorgt die Benutzeroberfläche, die es mit vertrauten Elementen wie Timeline, Tastenkürzel oder Media Browser erleichtert, von einer zur nächsten Anwendung zu wechseln. Vollständig editierte Timelines mit Schnittmarken, Ebenen und Bewegungspfaden, die in Final Cut Pro erstellt wurden, lassen sich direkt in Motion öffnen und ermöglichen so einen reibungsloseren Produktionsablauf.
Final Cut Pro HD bietet neben DV und SD auch Echtzeit-Funktionen für natives DVCPRO HD ohne Neukodierung, das über ein Firewire-Kabel aufgenommen, bearbeitet und ausgegeben werden kann. Mit der neuen Digital-Cinema-Desktop-Funktion ist HD-Monitoring über ein Apple Cinema-HD-Display möglich. Motion ermöglicht in Verbindung mit einigen bemerkenswerten Animationstechniken die Produktion von Grafikanimationen in Echtzeit. Die Software verfügt über eine Engine, die eine schnelle und intuitive Animation von Text, Grafik und Video mit sofortiger Vorschau von Filter- und Partikeleffekten bietet. Außerdem führt Motion als neues Animationsfeature Behaviors ein, die auf den Prinzipien prozeduraler Animation beruhen und natürlich fließende Bewegungen und ausgefeilte Multi-Layer-Animationen erzeugen, ohne auf komplexe Keyframes zurückgreifen zu müssen. Zur Production Suite gehört auch Soundtrack mit über 4 000 Audio-Loops und Soundeffekten. Zu den ergänzenden Audiofähigkeiten von Final Cut Pro HD gehören ein Audio-Mixer mit 99 Spuren, ein Audio-Router und Mehrkanalausgabe.
Bestandteil der Production Suite sind außerdem LiveType 1.2 für die auflösungsunabhängige Betitelung mit animierten Schriften, Compressor 1.2 für die Kodierung in HD- oder MPEG-2 Formaten, die Cinema Tools für Produzenten, die mit 35mm oder 16mm Film arbeiten, und QuickTime Pro als Grundlage für den digitalen Media-Workflow vom Capturing bis zur Ausgabe. Die Production Suite ist im Apple Store (www.apple.com/germanstore) und im Apple Fachhandel für 1 349,- Euro inkl. MwSt. erhältlich. Registrierte Anwender von Final Cut Pro können für 729 Euro inkl. MwSt. upgraden.



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf