Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 04/07

Panasonic DVD-Rec Full-HD

Solange es auf dem Markt noch keine Consumer-Videorecorder für echte HD-Signale gibt, haben DVD-Recorder mit integriertem Scaler noch gute Absatzchancen. Die DIGA-DVD-Rekorder mit Festplatte DMR-EX87, DMR-EX77, DMR-EH675 und DMR-EH575 von Panasonic verfügen über Hochleistungs-Bildwandler, die PAL- oder NTSC-Fernsehsignale auf die volle High-Definition-Auflösung mit 1080 Bildzeilen umrechnen können.

Panasonic DVD-Rec Full-HD

Panasonic DVD-Rec Full-HD


Durch die Software werden auch herkömmliche DVDs in Echtzeit auf die native Full-HD-Auflösung gebracht. Anschließend steht eine HDTV-konforme HDMI-Schnittstelle bereit, um die Datenströme verlustfrei an Fernseher oder Projektoren zu übertragen. Um den Ausstattungs- und Funktionsumfang bedienen zu können, wurde das VIERA-Link-Bediensystem geschaffen. Wird ein DIGA-DVD-Rekorder mit einem Flachbildfernseher von Panasonic über HDMI verbunden, können beide Geräte mit nur einer Fernbedienung gesteuert werden. Die Modelle DMR-EX87 und DMR-EX77 verfügen über einen integrierten TV-Tuner, mit dem das terrestrische Digitalfernsehen DVB-T empfangen werden kann. Ein Rauschfilter optimiert eingehende Bildsignale. Panasonics variable Bitratenkontrolle ermöglicht durch die Echtzeitanalyse des Bildes ein effizientes Speicherplatz-Management. Dieses bewirkt, dass der Panasonic DMR EX87 und DMR-EH675 bis zu 443 Stunden Film auf die 250 Gigabyte große Festplatte aufzeichnen können. Die Recorder sind zu allen wichtigen DVD- und CD-Formaten sowie zum MP3-Standard kompatibel. Dank der Schnellstartfunktion sind sie bereits nach einer Sekunde aufnahmenbereit. Im Anschluss steht der elektronische Programmführer (EPG) bereit, um Fernsehsendungen einfach zu programmieren. Mit dem eingebauten Kartenleser des DMR-EX87, DMR-EX77 und DMR-EH675 können SD- und SDHC-Speichermedien von digitalen Foto- und Videokameras eingelesen werden. Bilder und Filme werden auf der internen Festplatte gespeichert oder auf DVD-RAM gebrannt. Um den Geräuschpegel zu minimieren, sind die Festplatten besser schallgedämmt. Zusammen mit der temperaturabhängigen Lüftersteuerung kommen die Modelle auf ein Betriebsgeräusch von unter 30 dB. Panasonic Consumer bewirbt die Geräte übrigens für einen Broadcast-Kamerahersteller mit vormals festem Focus auf 720p mit einem interessanten Slogan: Die bessere neue Zeit - mit Full HD - 1080p. Zur Veranschaulichung sieht man ein Bild mit Lego Duplo und daneben eines mit den normalen Lego-Bausteinen. Also noch genügend Spielraum für zukünftige Entwicklungen. Die Preise reichen von 479 bis 649 Euro inkl. MwSt.



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



Wer in den Ausgaben ab September 2019 aufmerksam
die drei Schneider-Kreuznach-Advertorials gelesen hat,

kann die Fragen im Februar-Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!