Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 03/12

Assimilate Scratch 6.1

Mit der neuen Version Scratch 6.1 unterstützt Assimilate das neue RED-SDK 4.2, was stark beschleunigte Workflows und neue Möglichkeiten mit HDRx-Material bringt.


Bis zu sechsmal schneller soll die Arbeit mit RED-Medien möglich sein, indem das Debayering bzw. die Auflösung des eingeladenen Materials bereits auf die angestrebte Ausgabe-Auflösung des Projektes abgestimmt wird. So können Aufnahmen in 5K schneller und mit mehr Scaffolds bearbeitet werden. Die Einstellung kann entweder automatisch oder per Hand für jeden Shot erfolgen. Wenn im System eine Red Rocket steckt, kann die Skalierung bereits auf der Karte durchgeführt werden. Aber auch bei der Arbeit nur per Software können Auflösung und Filter beim Decoding ausgewählt werden. Mit HDRx-Medien kann per Magic Motion per Software Motion-Blur auf HDRx-Clips gerechnet werden, während die Simple-Blend-Option eine automatische Mischung der X- und A-Teils des HDRx-Materials vornimmt. Gesteuert wird dies im bekannten Scaffold-Interface. Erweitert wurde das SPA-Plug-In-API, auf das Hersteller von SDI-Karten zurückgreifen können. So kann Scratch 6.1 über die Familie der Kona-Karten von AJA, von der LHi bis zur Kona 3Gs, nun SDI- bzw. HD-SDI-Material auf kalibrierte 12-Bit-Monitore oder auf Recorder mit eingebettetem Timecode und Audio ausgeben, bei letzteren mit voller Maschinenkontrolle. Mit Version 6.1 wird auch das angekündigte Element-Kontroll-Panel von Tangent Devices nativ unterstützt. www.assimilateinc.com, www.dreamwalks.com



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.