Technologie und Medienrealisation in Film und Video





KOMMENTAR | VIDEO    Ausgabe 09/05

Halbwert-HD?

- Anzeige -

Das neue Fernsehen ist qualitativ ein Quanten-Sprung. Bernhard Kling fand gewisse Unschärfe-Relationen.

Halbwert-HD?

Halbwert-HD?

ARD und ZDF zeigen sich bei der künftigen Einführung deshochauflösenden Fernsehens (HDTV) weiterhin zurückhaltend. HD seilängst nicht die wichtigste Entwicklung, sondern die gesamteDigitalisierung von der Produktion bis hin zur Ausstrahlung, heißt esdazu bei der Produktions- und Technikkommission der ARD, die Anstaltensähen zunächst auch ihre Versorgungsverpflichtung im Vordergrund. Dasklingt an sich »sparvernüftig«, wie es möglicherweise dieWerbestrategen einer CE-Supermarktkette ausdrücken würden. Tja, wennman denn die Zeit für sinnvolle Tests nützte.
Machen wir mal einen Ausflug in die jüngste Vergangenheit. Da wurdenmanche Medien nicht müde, darüber zu lamentieren, dass überall in derzivilisierten Welt das Hochauflösende Fernsehen eingeführt werde, nureben in Europa und speziell in Deutschland nicht. So weit, so schlecht- doch genau dieser Umstand erweist sich als Segen, denn erst jetztsteht genug Digitalpower zur Verfügung, um beispielsweise eineeffektive Encodierung mit MPEG4 H.264 technisch realisieren zu können.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!