Technologie und Medienrealisation in Film und Video
INDUSTRIEFILM | PRODUKTIONSBERICHT    Ausgabe 06/07

Sicherheit geht vor

- Anzeige -

Diesen oder ähnliche einprägsam formulierte Sprüche hat jeder schon mehr als einmal gehört. Über eine neue LKW-Bremse, die die Sicherheit im Straßenverkehr steigert, sollte die im Münsterland ansässige Filmproduktionsfirma Studio S einen Film herstellen. Hermann Mader berichtet über eine der ersten Corporate-Produktionen mit XDCAM HD in Deutschland.

Sicherheit geht vor

Sicherheit geht vor

Das Familienunternehmen Studio S produziert Industrie-, Image- und Schulungsfilme für namhafte Unternehmen in der Nutzfahrzeug-, Möbel- und Agrarindustrie. Im August 2006 entschied man sich für das XDCAM-HD-Format von Sony. »Viele unserer Kunden präsentieren ihre Filme auf Messen wie z.B. der IAA Nutzfahrzeuge und der Agritechnica. Versuchen Sie doch heute mal einen TFT-Monitor zu bekommen, der nicht das Seitenverhältnis von 16:9 hat,« erzählt Jürgen Schmitz, der Inhaber von Studio S. »Da kam nur eine 16:9-fähige Kamera für uns in Frage. Gleichzeitig wollten wir den Schritt zu HD machen, um nicht in zwei bis drei Jahren schon wieder einen neuen Camcorder anschaffen zu müssen, wenn der große Trend zu HD geht. Wir haben uns damals sehr intensiv umgesehen. Letztlich waren mehrere verschiedene Faktoren für uns ausschlaggebend,« erklärt er weiter.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf