Technologie und Medienrealisation in Film und Video
EFFSS | FILMFINANZIERUNG    Ausgabe 03/08

Aktivposten der Europäer

- Anzeige -

Der von Screendigest zu Beginn der Berlinale ausgerichtete European Film Finance and Sales Summit brachte den Zuhörern rare Blicke hinter die Kulissen des Filmgeschäfts. Das prall gefüllte Programm fasst Dr. Alan Taylor zusammen.

Aktivposten der Europäer

Aktivposten der Europäer


Unter denen, die die Zuhörer an ihren Erfahrungen teilhaben ließen, waren der renommierte Produzent Tarak Ben Ammar (»Das Geld, das wir nicht investieren, ist das Geld, von dem wir nicht profitieren«), Tim Haslam von Dreamachine (»Wir müssen Filme machen, die die Sender kaufen wollen«), die Produzentin Parminder Vir (»Indien ist nicht ein Land, sondern sieben«) und Ben Waisbren von Continental Entertainment Capital (über die Studios: »Denk dran, du bist nicht ihr Partner, sondern ihre Beute«). Das achtstündige Programm brachte kernige Einsichten von führenden Experten, wie dem radikalen Wandel der Märkte - Globalisierung, neuen Technologien, veränderten Finanzierungsinstrumenten - begegnet werden könnte.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf