Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Lauberhorn-Stories | Produktionsbericht    Ausgabe 07-08/18

Jeder Shot muss sitzen

- Anzeige -

Mit 400 km/h übers Gebirge – die Flugshow beim schweizerischen Lauberhorn-Rennen ist ein Highlight für Publikum und Piloten. Und eine Herausforderung für das Team der Firma LAUSCHSICHT, das für die SWISS Kurzfilme zum Event produziert. Sonja M. Schultz sprach mit Kevin Blanc über einen Dreh mit der Canon Cinema EOS-Reihe, bei dem jede Minute zählte.

 

Das neue Passagierflugzeug gleitet auf’s Bergmassiv zu, gefolgt von sechs wendigen Düsenjets der Patrouille Suisse. Die Jets ziehen Fahnen von weißem Rauch hinter sich her, auf den Tragflächen der SWISS-Maschine blitzt die Sonne. Die Zuschauer am Boden verdrehen die Köpfe, als die Formation über sie hinwegdonnert. Das Kamerateam rund um Kevin Blanc arbeitet hochkonzentriert. Das Luftspektakel im schweizerischen Wengen ist die Attraktion der inter­nationalen Lauberhorn-Rennen in Wengen – und es dauert nur wenige Minuten. »Da muss alles perfekt funktionieren: die Kameras, genauso wie ich als Kameramann«, sagt Kevin Blanc, Gründer der Zürcher Produktionsfirma LAUSCHSICHT. »Man dreht das mit angehaltenem Atem.« Denn LAUSCHSICHT begleitete das mehrtägige Sportevent für die SWISS, die das Lauberhorn-Rennen am Boden und in der Luft unterstützt. Innerhalb von fünf Tagen entstanden unter dem Titel »Lauberhorn Stories« acht Einminüter für die Social-Media-Kanäle der Airline sowie etwas später ein Hauptfilm, der sowohl die beeindruckende Flugshow einfängt, als auch das gesamte Engagement auf emotionale Art und Weise zeigt. Hier galt für die DoPs: »Jeder Shot muss sitzen.«


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.