Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Alexa LF und Anamorphoten | Workshop    Ausgabe 03/19

Anamorphoten – was geht an der LF?

- Anzeige -

Dieser Workshop basiert auf einem Whitepaper von Marc Shipman-Mueller zum Einsatz von Vollformat- und 35mm-Anamorphoten an Alexa LF-Kameras. Ruodlieb Neubauer hat es aus dem Englischen übersetzt.

Steadicam-Operator Aymeric Colas fliegt die Alexa LF mit dem Master Anamorphot 135mm beim Dreh von »KOHO«. Produktion: Division, Regisseurin: Fleur Fortuné, Cinematographer: Matias Boucard © Marc Piasecki / Getty Images

Steadicam-Operator Aymeric Colas fliegt die Alexa LF mit dem Master Anamorphot 135mm beim Dreh von »KOHO«. Produktion: Division, Regisseurin: Fleur Fortuné, Cinematographer: Matias Boucard © Marc Piasecki / Getty Images

 

ARRIs Alexa LF und anamorphotische Objektive stellen eine ideale Kombination für Kinofilme, TV-Serien und Werbe-Produktionen dar, weil die filmische Qualität des Large-Format-Sensors und die über alle Parameter gesehen beste Bildqualität der Alexa den einzigartigen Look von anamorphotischen Objektiven noch verbessern.

Während Full-Frame-Anamorphoten langsam mehr und mehr auf den Markt kommen, ist auch der Dreh mit 35mm-Anamorphoten möglich, indem man LF Open Gate nutzt und in der Postproduction den gewünschten Bildausschnitt herausschneidet. Breits kurz nach der Auslieferung der Alexa LF wurden eine Reihe von Werbespots auf diese Weise mit großem Erfolg gedreht.

Wird mit 35mm-2x-Anamorphoten für das Seitenverhältnis 2:1 gedreht, akzeptiert Netflix den Gebrauch eines 2880 x 2880 großen Bereiches am Sensor der Alexa LF. Alle Master Anamorphoten leuchten diesen aus.

Dreht man mit 35mm-2x-Anamorphoten für 2,39:1, akzeptiert Netflix den Einsatz eines Bereiches von 3148 x 2636 am Alexa-LF-Sensor. Die Master Anamorphoten leuchten dies ab 40 mm Brennweite aus, für Weitwinkel-Aufnahmen kann man das ARRI Anamorphic Ultra Wide Zoom AUWZ 19–36 ab 21 mm Brennweite aufwärts einsetzen.


<< zurück
- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.