Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 12/04

Kodak Vision2 250 D

Mit dem Farbnegativ-Film Vision2 250 D (5205/7205) kommt bereits dasfünfte Mitglied der Vision2-Filmreihe, die ursprünglich im November2002 vorgestellt wurde, auf den Markt. Er wurde laut Kodak speziellentwickelt, um Filmemachern, die mit Tageslicht arbeiten, einenerweiterten kreativen Spielraum zu bieten.

Kodak Vision2 250 D

Kodak Vision2 250 D

Der Film ist für einen Belichtungsindex von EI 250/25° bei natürlichemoder künstlichem Tageslicht (5500 Grad Kelvin) sowie Mischlichtoptimiert und verfügt über eine extrem feine Körnigkeit und eineTonwertskala, die hinsichtlich Effizienz und Genauigkeit sowohl für dieoptische als auch die digitale Postproduktion abgestimmt wurde.Kameraleute, die den Film getestet haben, berichten von natürlicherHautton- und ausgezeichneter Farbwiedergabe sowie exzellenten Licht-und Schattendetails auf Grund des erweiterten Belichtungsspielraums.Der 250er-Film ist weniger kontrastreich als andere Tageslichtfilme.Schatten und Spitzlichter nimmt er mit einer besseren Zeichnung auf,was ihn für digitale Intermediate-Projekte sehr geeignet macht. Dieneue Emulsion ermöglicht nahtlose Übergänge mit Kodak Vision2 500 T5218/7218, Kodak Vision2 100 T 5212/7212 und Kodak Vision2 200 T5217/7217. Die neue Emulsion wird in den Formaten 16mm, 35mm, und 65 mmangeboten und ist ab sofort lieferbar. www.kodak.com/go/motion



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!