Technologie und Medienrealisation in Film und Video
Neue Produkte    Ausgabe 04/07

KODAK Digital Ice 2

Kodak hat eine verbesserte Version seiner Digital-Ice-Technologie vorgestellt. Mit dieser Software können Staub, Kratzer und andere Bildfehler auf Filmvorlagen, die in Dateien für die Postproduktion konvertiert, automatisch festgestellt und entfernt werden. Die Version 2.0 lässt sich besser in andere Postproduktions-Anwendungen integrieren und bietet zusätzliche Ausgabeoptionen.

KODAK Digital Ice 2

KODAK Digital Ice 2


Z.B. beinhaltet sie die Funktion, Bilddaten unberührt neben der von der Software generierten Korrekturinformation bereitzustellen. Dies ist gerade für Postproduktionshäuser interessant, die in andere Workflow-Technologien zur Staubentfernung investiert haben. Die Drei-Stufen-Korrekturinformation und Schmutz/Kratzer-Funktionen ermöglichen bei geringfügigen Bildfehlern den Einsatz einer Scanner-internen Korrektur als erste Stufe. Zur Zeit steht die Version 2.0 der Digital-Ice-Technologie lizenzierten Scanner-Partnern zur Integration zur Verfügung. Im Markt sind einige Software- und Hardware-Anwendungen vorhanden, die speziell auf das Zusammenwirken mit der Korrekturinformation von KODAK Digital Ice maßgeschneidert wurden. Bild 1 zeigt einen Original-Scan mit Staub und Kratzern, Bild 2 ein Beispiel eines korrigierten Scans aus einem mit Digital Ice ausgerüsteten ARRISCAN. Bild 3 zeigt ein Beispiel einer Drei-Stufen-Fehler-Maske aus Digital Ice, die veränderte Pixel und Fehler enthält, die einer weiteren Bearbeitung bedürfen.  www.kodak.de/go/motion



<< zurück

- Anzeige -

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf