Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 11-12/10

DeckLink HD Extreme 3D+

Das neue Modell der DeckLink HD Extreme 3D verfügt nun über HDMI 1.4 und erweitert die S3D-Funktionen ihrer Vorgängerin.

DeckLink HD Extreme 3D+

DeckLink HD Extreme 3D+


Während bei HDMI 1.3 in S3D side by side, line by line und top bottom nur mit der halben Auflösung möglich waren, erlaubt HDMI 1.4 nun die gemeinsame Übertragung von Full-HD-Bildern für das linke und das rechte Auge per Frame-Packing über eine einzige Verbindung. Natürlich braucht es dazu auch einen zu HDMI 1.4 kompatiblen Monitor. Steht dieser nicht zur Verfügung, gibt es noch immer die bisherigen Modi. Die Karte kann auch von Geräten mit HDMI 1.4 in zwei separate Files mit voller Auflösung aufnehmen, natürlich ebenso über HD-SDI. Dual Stream bietet zwar eine höhere Auflösung, allerdings können noch nicht alle Postpro-Systeme damit umgehen.

Aus diesem Grunde kann die beigelegte Steuersoftware Media Express sowohl interleaved als auch Dual Stream 3D aufnehmen und wiedergeben. Wie im Vorgängermodell wird das SDI-Signal neu getaktet, der interne Up- Down- Cross-Converter arbeitet mit 10 Bit bei der Umrechnung und Filterung, auch ein Hardware-Keyer in SD und HD ist vorhanden. Das neue interne Hardware-Design unterstützt 12-bit-SDI-Video und Bildraten bis hinauf zu 1080p60 und 2 K (3 Gb/s SDI) über SDI, HDMI und analog Komponente. Entwickler können zwei DeckLink HD Extreme 3D mittels eines Kabels synchronisieren. In der Vielzahl der weiteren Anschlussmöglichkeiten befinden sich u.a. analog Komponente, S-Video, Composite, zwei Kanäle symmetrisches Analog Audio, zwei Kanäle AES/EBU, Genlock/tri-sync-Eingang, RS-422. Die Karte unterstützt Final Cut Studio, Adobe Premiere Pro, Photoshop, After Effects, Fusion u.a. www.blackmagic-design.com



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!