Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 03/13

Philips BDL5535VS

MMD, Lizenzpartner von Philips Public Signage Solutions, präsentiert den BDL5535VS, das erste autostereoskopische 3D-LED-Display mit einer Bilddiagonale von 139,5 cm (55').


Das Display arbeitet mit 28 Perspektiven und bietet weite Betrachtungswinkel von 150° vertikal und horizontal. Dank eines speziellen optischen Verbindungsprozesses zeigt es lebhafte Farben, der Kontrast beträgt 4000:1. Sowohl das scheinbare Herausspringen der Bilder aus dem Display als auch der Betrachtungsabstand können an verschiedene Umgebungen und Anlässe angepasst werden. Der BLD5535VS ist nicht nur das erste 3D-LED-Display auf dem Markt, sondern darüber hinaus auch das erste lentikulare 3D-Display (arbeitet mit Mikro-Linsen) im Portraitformat.

Auf dem leistungsstarken Display lassen sich zahlreiche Formate abspielen - es verarbeitet selbst große Datenraten, ohne dabei zu verlangsamen. Auch dynamische und actionreiche Szenen sollen deshalb mit einer kurzen Reaktionszeit (6,5 ms) scharf und ohne Verwischen dargestellt werden. Der Monitor gibt auch konventionelle 2D-Inhalte wieder - konvertiert sie bei Bedarf aber auch in stereoskopische Bilder - mit den üblichen Einschränkungen der automatischen Echtzeit-Konvertierung. Eine Studie der Universität Tilburg zeigt, dass Digital Signage in 3D eine wirksame Methode ist, um Aufmerksamkeit zu generieren: auch die durchschnittliche Verweildauer des Publikums soll um bis zu 45 Prozent erhöht sein. Der BLD5545VS ist seit Januar 2013 im Querformat erhältlich und kann im Hochformat bestellt werden. Preise und technische Daten wurden nicht bekannt gegeben. www.philips.com/publicsignagesolutions



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!