Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 11-12/17

SWIT LED-Flexlights S-2610, S-2620

Die Bi-Color-SMD-Leuchten S-2610 und S-2620 lassen sich über ein Touchdisplay an der von der Lampe unabhängigen Steuerung stufenlos dimmen (1-100%) und weisen ein Farbtemperaturspektrum von 3000-5600K bei einem CRI und TLCI von >97 auf.


Bei der S-2610 (100 W) sind 504 Leuchtdioden in SMD-Technik verbaut, bei der S-2620 (50 W) sind es 280 SMDs. Durch ihr wasserdichtes Außengewebe und der Stromversorgung über einen V-Mount-Akku eignen sich beide Leuchten hervorragend zur Outdoor-Nutzung. Die Bi-Color-LEDs lassen sich auch über einen 4-pin-XLR-DC-IN-Stecker mit 11-17V versorgen. Die SWIT S-2610 und S-2620 werden mit einem X-Bracket zur Befestigung an einem Stativ, einem Diffusor und einer Tasche geliefert, die auch noch Platz für ein kleines Leuchtenstativ bietet. Als Zubehör bietet SWIT eine Softbox und ein 40° Grid an, beide sind in Kürze erhältlich. Die Preise für die S-2610 und S-2620 betragen 440,00 Euro bzw. 315,00 Euro zzgl. MwSt.
MBF Filmtechnik GmbH, 65936 Frankfurt, Tel. 069-340004-0, info@mbf.de,
www.mbf.de



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!