Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 03/18

Blackmagic Design SMPTE Fiber Converter

Mit den neuen Blackmagic Fiber Convertern kann die URSA Broadcast ab sofort über gängige SMPTE-Glasfaserkabel betrieben werden.


Gleichzeitig versorgen die Konverter die Kamera über bis zu zwei Kilometer hinweg komplett mit Strom. Zur Familie gehören zwei Geräte. Der Blackmagic Studio Fiber Converter verfügt über ein Netzteil sowie alle Anschlüsse für Video, Audio, Talkback und Tally für Mischer oder traditionellen Talkback- oder Tally-Systemen von Fremdherstellern. Kompatibel ist er auch mit den Protokollen für SDI-Talkback, Tally und Camera Control der ATEM-Mischer. Das kameraseitige Gegenstück ist der Blackmagic Camera Fiber Converter. Dieser kann an jeder Kamera mit einer normalen Akkuplatte anstatt des Akkus angebracht werden. Er verfügt über eine Reihe von Bedienelementen für Audio und Talkback mit, der Operator kann die Broadcast-Kamera wie im Studio von ihrer Rückseite aus bedienen.

Die Fiber Converter arbeiten mit einem zuverlässigen Glasfaserkabel nach SMPTE-Norm, sie führen kontinuierliche Sicherheitsüberprüfungen durch. Zur Verfügung stehen mehrere Talkback-Kanäle, ein Haupt-Kamera-Feed zum Studio in Ultra HD und drei SDI-Returns in HD zurück zur Kamera. Die beiden Headset-Anschlüsse unterstützen branchenübliche fünfpolige Talkback-Headsets. Außerdem gibt es PTZ, Tracker-Schnittstellen, Tally, Talkback, Kamerasteuerung und zusätzliche DC-Anschlüsse für Zubehör oder Sportobjektive. Sowohl der Blackmagic Camera Fiber Converter als auch der Blackmagic Studio Fiber Converter sind für je 2.995 USD erhältlich.

www.blackmagicdesign.com/de/products/blackmagicursabroadcast/fiberconverters



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.