Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 11-12/18

AJA Ki Pro Ultra Plus v4.0

Die neue Firmware v4.0 für den ProRes/DNx-Recorder Ki Pro Ultra Plus von AJA erlaubt mehrere flexible Anpassungen an verschiedene Drehbedingungen.


Bei der gleichzeitigen Aufnahme von bis zu vier HD-Strömen in 1080/50/60p auf mehrere Kanäle können die Files unterschiedlich benannt werden, was z.B. bei Mehrkamera-Aufnahmen hilfreich ist. Mittels »Forced Rollover« kann die Übernahme der Aufzeichnung auf das Medium im zweiten Slot, die vorher automatisch erfolgte, wenn ein AJA Pak voll war, jetzt jederzeit, auch im Mehrkanalbetrieb, während der Aufnahme ausgelöst werden. Diese läuft dann unterbrechungsfrei weiter, und man kann das Material parallel dazu schon überprüfen und sichern. Die Anzeige des Timecodes im Bild kann aus sechs Positionen gewählt werden. Bei den acht analogen Eingängen sind jetzt Kanalpaare ohne Umstecken definierbar.

www.aja.com/support 

www.aja.com/family/ki-pro 



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.