Advertisement
Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 11-12/18

Swit PB-H290S

Die ARRI Alexa und die Amira sind an den Stromeingängen auf eine Spannung von 10,5 bis 34,0 VDC ausgelegt, die Alexa LF und Alexa 65 benötigen 19,5 – 34 V. Swit hat dafür einen intelligenten Bi-Voltage-Akku vorgestellt.


Es gibt zwar Standard-V-Mount-Akkus mit 26 – 28,8 V, aber aufgrund der gleichen physischen Stromverbindungen wie bei normalen Akkus sind Schäden bei normalen V-Mount-Kameras vorprogrammiert. Die Spannung von 14,4-V-Mount-Akkus hochzutransferieren mag zwar funktionieren, bedeutet aber etwa doppelt so hohe Ströme, und gerade am Set hat man anderes vor, als mit der Verlustleistung die Umgebung zu heizen, oder Schmelzversuche an der Umgebung der Pins minderwertiger Akkus durchzuführen.

An normalen V-Mounts liefert der Swit PB-H290S standardmäßig 11–16,8 V. Mit der Adapterplatte KA-A20S am V-Mount wird beim PB-H290S die Abgabe von 22 bis 33,6 V aktiviert, es kann also kein Schalter irrtümlicherweise umgelegt werden. Die beiden D-Tap-Ausgänge des Adapters liefern immer 16 V, zusätzlich gibt es einen Zweipin-Lemo (16 V) sowie einen USB-Ausgang (5 V / 2 A). Die Kapazität beträgt 290 Wh, der Akku kann mit bis zu 200 W belastet werden. Bei auf höhere Spannungen ausgelegten V-Mounts, wie sie etwa bei Leuchten vorkommen, gibt es auch Magnetstreifen mit dem sinnigen Namen »Magic Sticker«, die den Modus mit der doppelten Spannung aktivieren. Vertrieb: MBF Filmtechnik GmbH,

Tel. 069 340004-0, info@mbf.de,

www.mbf.de



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.