Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 02/19

Panther S-Type Dolly

Der neue S-Type Dolly von Panther ist ein Scherendolly, der allerdings durch einen elektrischen Motor angetrieben wird – der weltweit erste seiner Art.


Dadurch lässt er sich so feinfühlig und präzise steuern, wie man dies mittlerweile vom Säulendolly her gewohnt ist, er lässt sich programmieren, die Anzahl der möglichen Fahrten mit den Akkus liegt weitaus höher als man bei einem Dolly mit Hydraulik nach dem Aufpumpen des Druckspeichers zur Verfügung hat. Und es kann auch kein Öl-Leck bei schlecht gewarteten Exemplaren geben. Um ein möglichst kompaktes und leichtes Design zu realisieren, hat Panther neue Slide-In Batterien mit Tragegriff entwickelt, die seitlich in den Dolly eingeschoben werden. Neben einem neuen Design der Kombi-Räder wurde die Bremse überarbeitet, sodass nun bei Betätigen des Bremshebels das Studio- bzw. Luftrad gleichzeitig mit dem Schienenrad gebremst wird. Durch die patentierte Full-Range- Technologie kann die Schere denselben Weg, den sie nach oben fährt auch nach unten in die Negativ-Stellung fahren, ein separater Hoch-Tief Ausleger ist nicht mehr nötig. Bei der Fahrt über die gesamte Hubhöhe, von -73 cm auf +73 cm, macht die S-Type-Schere im Gegensatz zu bereits erhältlichen Scherendollies eine hundertprozentige Linearbewegung ohne Versatz. Für geringen Energieaufwand und maximale Stabilität sorgen das doppelarmige Design und die kompakte Bauweise. Um den Transport zu vereinfachen kann der Scherenarm des Panther S-Type rasch vom Rumpf getrennt und mittels Tragestangen bequem herausgenommen werden. Die in den Dolly integrierten Tragegriffe können durch zusätzliche Tragegriffe verlängert werden.

Der neue Funkhandregler kann per Funk und per Kabel eingesetzt werden, über das Kabel wird er auch geladen. Er liefert Informationen zu Armhöhe (Zero, Low oder Super-Low), Höhenkontrolle in Prozent, Batterieanzeige (Dolly und Funkhandregler), über ihn können z.B. Geschwindigkeit und Begrenzungen programmiert werden. Es gibt vier verschiedene Lenkmodi: Crab, Round, Conventional Front und Conventional Rear. Die Räder sind quadratisch angeordnet, wodurch der Dolly ohne anderes Zubehör oder Räder sowohl quer als auch längs zur Schiene fahren kann. Egal, ob Hoch- oder Tiefplattform, das aus drei Teilen bestehende Set der Flip-Flop-Plattformen decken jede Stellung ab. Für den gesamten Dolly wird nur ein einziges, integriertes, Werkzeug benötigt. Die Schiebestange ist verlänger- und klappbar und kann rund um den Dolly eingesteckt und verwendet werden.

Panther GmbH, 85653 Aying-München,
Tel. 08095 71230-00, contact@panther.tv,
www.panther.tv

www.youtube.com/watch?v=cpGAFRP9J54



<< zurück

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf