Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 06/19

AJA Helo V4.0

Mit der Software-Version 4.0 des H.264-Streaming-, Aufnahme- und Encoding-Gerätes HELO von AJA Video Systems können Anwender ihren Streaming-Service individuell einrichten, es gibt verbessertes Monitoring und Kontrolle für Live-Stream-Workflows.

 

Mit der Funktion AV Mute können Anwender ein eigenes Bild, z.B. mit ihrem Logo, senden, während Audio- und Video-Streams gestoppt sind – z.B. weil eine Panne aufgetreten ist, oder weil die Sendung noch nicht begonnen hat. Die Verbindung zum Endanwender bleibt aufrecht – es wird ja das Standbild anstelle eines hereinkommenden Videos gesendet. 

Mit »Event Logging« werden die Aktivitäten des Encoders aufgezeichnet, wodurch anfallende Service-Maßnahmen und Fehlerbehebungen leichter zu identifizieren sind. Die Liste der Ereignisse kann entweder in ein weiteres Fenster des Web-Browsers oder in ein .TXT- oder ein .CSV-File geschrieben werden.

Zudem unterstützt die Benutzeroberfläche ab V4.0  Koreanisch und Japanisch.

www.aja.com/products/helo



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!