Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    

Panasonic LUMIX S1H

Nach der LUMIX S1 und der S1R bringt Panasonic mit der LUMIX S1H eine speziell für Videoaufnahmen konzipierte spiegellose Vollformatkamera heraus, die Aufnahmen in 6K/24p (Seitenverhältnis 3:2), 5,9K/30p (16:9) und 10-Bit 60p 4K/C4K ermöglicht.

Mit V-Log soll sie einen Dynamikumfang von 14+ Blendenstufen erreichen, V-Log und V-Gamut sind kompatibel mit dem Look der Cinema VariCam Look.

Die Dual-Native-ISO-Werte der S1H mit V-Log betragen 640 für LOW (ISO 640-5000) und 4000 für HIGH (ISO 4000-51200).

Unter der zertifizierten Betriebstemperatur (eingebauter Lüfter) sind unbegrenzte Videoaufnahmen möglich, darüber hinaus stoppt sie automatisch. Auch bei der LUMIX S1 sind per Software-Upgrade DMW-SFU2 V-Log-Aufzeichnung, die interne Videoaufzeichnung mit 4:2:2 10-Bit 4K MOV 30p/25p und die Ausgabe von 4:2:2 10-Bit 4K 60p/50p über HDMI möglich. Ein anamorpher 4:3-Modus ist ebenfalls verfügbar.

Die S1H nutzt die Vorteile ihres hochauflösenden Sensors voll aus und bietet einen zusätzlichen Hochauflösungsmodus, der selbst kleinste Details detailgetreu erfasst und im RAW-Modus speichert. Acht Bilder werden automatisch unmittelbar nacheinander aufgenommen, während der bewegliche Sensor mit dem Body I.S.- Mechanismus verschoben wird. Diese Einzelbilder werden von dem neuesten Venus- Engine-Bildprozessor mit seiner Highspeed-Signalverarbeitung zu einem Foto mit 96 Megapixel (12.000 x 8.000 Pixel) zusammengerechnet. Dieser Modus eignet sich besonders für die Aufnahme von Naturlandschaften oder Kunstobjekten mit feinen Details. Diese super-hohe Auflösung kommt am besten bei der Aufnahme statischer Objekte vom Stativ zum Tragen. Sie kann jedoch auch mit sich bewegenden Objekten in der Szene eingesetzt werden, wenn die Unterfunktion Bewegungskompensation gewählt wird.

Im Überblick: Lumix S1R: Vollformat-Sensor mit effektiv 47 MP Auflösung, High-Res.Shot bis 187 MP, ISO max. 25.600. Lumix S1: Vollformat-Sensor mit effektiv 24 MP Auflösung, High-Res.Shot bis 96 MP, ISO max. 51.200. HDR-Video und optionale 4:2:2, 10 Bit und V-Log Aufzeichnung (S1); Leica L-Bajonettanschluss, Magnesiumgehäuse, staub- und spritzwasserfest, -10°C; Dual I.S. Bildstabilisierung in fünf Achsen; Echtbild-OLED-Sucher 5,76 Mio. Pixel, 120 B/s; 8,1cm-Touchscreen-LCD-Monitor, 2,1 Mio. Pixel, dreifach schwenkbar; DFD-Hybrid-Autofokussystem mit KI und Low-Light-Modus -6EV, AF-Zeit 0,08 s; doppelter Speicherkarteneinschub (XQD, SD); Größe: 14,9x11,0x9,7cm, Gewicht: ca. 899g (nur Gehäuse).

www.panasonic.de



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!