Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    

Neue Objektive für das EOS-R-System

Canon stellt zwei neue Objektive für die EOS R System vor: das RF 15-35mm F2.8L IS USM und das RF 24-70mm F2.8L IS.

 

Nachdem Canon im Februar die Entwicklung von sechs RF Objektiven angekündigt hat, stehen nach den kürzlich eingeführten RF 24-240mm F4-6.3 IS USM und RF 85mm F1.2L USM nunmehr mit dem RF 15-35mm F2.8L IS USM und RF 24-70mm F2.8L IS USM im Jahr 2019 insgesamt vier neue RF Objektive von Canon zur Verfügung. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr werden das RF 70-200mm F2.8L IS USM und RF 85mm F1.2L USM DS vorgestellt.

Sowohl das RF 15-35mm F2.8L IS USM als auch das RF 24-70mm F2.8L IS USM basieren auf dem RF-Bajonett, das neue Möglichkeiten der optischen Konstruktion und in der Objektivproduktion bietet. Das RF 24-70mm F2.8L IS USM enthält drei UD-Linsen (Ultra Low Dispersion) und drei asphärische Glaslinsen, während das RF 15-35mm F2.8L IS USM zwei UD-Linsen und drei asphärische Glaslinsen aufweist. Der Aufbau beider Objektive korrigiert Aberration, Verzerrung und Astigmatismus und ermöglicht über den gesamten Zoombereich kontrastreiche Aufnahmen mit hoher Schärfe – von der Bildmitte bis zum Rand.

Beide Objektive haben eine konstante Lichtstärke von 1:2,8. Das RF 15-35mm F2.8L IS USM ist das Objektiv mit dem größten Weitwinkel bei einer Lichtstärke von 1:2,8 bei Canon.

Die Objektive sind die ersten Weitwinkelobjektive der L Serie mit dem Fünf-Stufen-Bildstabilisator von Canon, der auf einer von Canon entwickelten innovativen Technologie basiert, die bereits in der EF-Objektivreihe eingesetzt wird. Dual Sensing IS und Combination IS verbessern zudem die Erkennung von Verwacklungen. Wenn sich die Kamera auf einem Stativ befindet, deaktiviert sich der Bildstabilisator automatisch.

Das RF 15-35mm F2.8L IS USM und das RF 24-70mm F2.8L IS USM sind auch die ersten lichtstarken Zoomobjektive mit der Nano-USM-Technologie von Canon. Diese, ursprünglich mit dem EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS USM eingeführt, verwendet ein Antriebssystem, das eine Hochgeschwindigkeitsfokussierung für die Fotografie sowie eine kontinuierliche, gleichmäßige und nahezu geräuschlose Fokussierung während der Videoaufzeichnung ermöglicht. Wie schon beim RF 24-105mm F4L IS USM, bietet auch das RF 24-70mm F2.8L IS USM eine Unterdrückung des Focus-Breathing-Effekts, durch den sich ansonsten der Blickwinkel beim Fokussieren leicht verändert.

Wie alle RF Objektive verfügen sowohl das RF 15-35mm F2.8L IS USM als auch das RF 24-70mm F2.8L IS USM neben dem Fokusring zur jederzeitigen manuellen Anpassung der Fokuseinstellung über einen zusätzlichen Objektiv-Steuerring, der mit den Funktionen Belichtungszeit, Blende, ISO-Einstellung oder Belichtungskorrektur belegt werden kann. Beide Objektive zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Sie bieten einen Staub- und Spritzwasserschutz sowie eine Fluorbeschichtung von Front- und Hinterlinse, die schmutz-, wasser- und staubabweisend wirkt.

 

Firmware-Aktualisierung

Als Ergänzung zur Einführung dieser Objektive veröffentlicht Canon ein Firmware-Update für die spiegellosen Vollformatkameras EOS R und EOS RP, durch das die Leistung des AF mit Augenerkennung noch weiter verbessert wird. Das Update ermöglicht es den Kameras, die Augen von Personen in noch größerer Entfernung im Vergleich zur vorherigen Firmware zu erkennen und zu fokussieren. Zudem werden Augen schneller erfasst und die Schärfe noch präziser nachgeführt. Darüber hinaus haben die Firmware-Ingenieure von Canon die Indikatoren für den AF mit Augenerkennung vereinfacht und die Aktualisierungsrate der Indikatoren sowohl bei der EOS R als auch bei der EOS RP verbessert, was es Profis und Foto-Begeisterten wesentlich erleichtert, sich auf das Motiv und den Bildaufbau zu konzentrieren. Das Update steht ca. Ende September zum Download bereit.

Beide Objektive werden ab September 2019 im Handel erhältlich sein.

RF 24-70mm F2.8L IS USM: 2.499,00€

RF 15-35mm F2.8L IS USM: 2.499,00€

 

www.canon.de



<< zurück

Ausgabe
August / September 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP August-September Ausgabe gibt’s
das erste von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!