Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    Ausgabe 10-11/19

SoundDevices833

Der 833 ist als Profi-Werkzeug für mobile und kleine Produktionen gedacht.

 

Dank seiner ergonomischen Oberfläche mit speziellen Fadern, Trimmreglern und PFL-Schaltern eignet sich der Mixer-Rekorder besonders für den Einsatz in Run-and-Gun-Situationen. Der 833 bietet sechs Mikrofon- / Line-Vorverstärker (inkl. 48#V Phantom mit 10 mA, drei auf XLR-, drei auf TA3-Buchse), acht Eingänge, zwölf Spuren, sechs Busse, sechs analoge Ausgänge und einen hochpräzisen Timecode. AES3 oder AES42 sind am XLR-Eingang 1 verfügbar. Viele Funktionen wurden vom Flaggschiff Scorpio übernommen, wie das neue Design der Vorverstärker, zwei L-Mount-Akkus zur Stromversorgung, sowie eine interne 256-GB-SSD und zwei SD-Kartensteckplätze, auf die gleichzeitig aufgenommen werden kann.

Der 833 verfügt über die gleiche Signalverarbeitung und mehrere FPGAs und ermöglicht flexibles Routing. Jeder physikalische Eingang kann einer beliebigen Spur zugeordnet werden. Der 833 ist mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen ausgestattet und bietet mehrere Optionen zur Stromversorgung. Ein eingebauter Dreiband-EQ kann für jeden Kanal pre- oder post-fader eingesetzt werden, Dugan Automixing dämpft nicht verwendete Mikrofone in Situationen automatisch, in denen offene Kanäle stören können. Bis zu acht Kanäle können automatisiert und zwei separate Gruppen gleichzeitig gemischt werden. Spezielle Coms und Slates ermöglichen eine professionelle bi-direktionale Kommunikation am Set. Mit mehreren Mix-Bussen sind individuelle Mischungen an Kamera oder Crew möglich. Der 833 ist über die SD-Remote Android-App steuerbar werden, die Transportkontrolle, Pegelanzeige und Tonberichte ermöglicht.

Analoge Eingänge: Frequenzgang 10 Hz bis 80 kHz ± 0,5 dB (192 KHz Sample Rate, ref. 1 kHz); THD + Noise: max. 0,005% (Mikrofoneingang, 1#kHz, 22#Hz – 22#kHz, Gain bei 20, Fader bei 0, -10 dBu Eingangspegel); äquivalentes Eingangsrauschen: -131 dBV (-129 dBu) max. (Mikrofoneingang, A-Bewertung, 76 dB Verstärkung, 150 Ω Quellimpedanz); A / D-Wandler: 32-Bit, Dynamikbereich 120 dB A-bewertet; Sample-Raten 44,1#kHz, bis 192#kHz; Betrieb: -20 ° C bis 60 ° C, 0 bis 90% relative Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend); Abmessungen: 5,1 x 22 x 17cm; Gewicht: 1,25 kg (ohne Batterien).

Ambient Recording GmbH, Tel. 089 3605 51021, www.ambient.de



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!