Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    

Canon RF 70-200mm und RF 85mm

Canon vervollständigt die für 2019 angekündigte Roadmap der RF-Objektivneuheiten: das RF 70-200mm F2.8L IS USM ist das dritte Objektiv der RF-Trinity-Serie, das RF 85mm F1.2L USM DS das erste Porträtobjektiv mit Defocus-Smoothing und RF-Bajonett.

 

Zum Ende des Jahres 2019 hat der Hersteller nunmehr sechs RF-Objektive für das EOS-R-System auf den Markt gebracht. Als drittes Objektiv der Canon F2.8 Trinity Serie mit RF Bajonett bietet das RF 70-200mm F2.8L IS USM trotz seiner kurzen Bauweise eine über den gesamten Brennweitenbereich hinweg konstante Lichtstärke von 1:2,8 für Systemkameras mit 35mm-Vollformatsensor.

Das RF 70-200mm F2.8L IS USM weist ein Gewicht von ca. 1.070 g und eine Länge von ca. 146 mm im eingefahrenen Zustand auf – das sind rund 28 Prozent weniger Gewicht und 27 Prozent weniger Länge als beim entsprechenden Modell mit EF Bajonett. Als erstes Canon-Objektiv bietet es eine elektronische Innenfokussierung, bei der zwei Linsengruppen einzeln mit Dual-Nano-USMs gesteuert werden. Neben einem geringeren Strombedarf bewirkt dies eine schnellere Fokussierung zusammen mit dem Dual Pixel CMOS AF.

Das RF 85mm F1.2L USM DS stellt in der neuen RF-Serie eine Ergänzung zum RF 85mm F1.2L USM dar. Es bietet dieselbe exzellente optische Qualität, verfügt jedoch zusätzlich über die DS-Beschichtung von Canon (Defocus Smoothing). Damit ermöglicht es ein besonders gleichmäßiges und weiches Bokeh, ohne dass dabei Kompromisse bei der Bildqualität hinzunehmen sind.

Möglich wird dieses Bokeh durch die originale DS Vergütung von Canon – einer Vergütungstechnologie, die in der Mitte der Linse einen hohen und am Rand einen geringeren Transmissionsgrad definiert. Ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen, erfolgt die DS-Vergütung sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite der Linse – wodurch die unscharfen Bildpunkte im Vorder- und Hintergrund besonders weich und gleichmäßig unscharf wirken.

 

Das RF 70-200mm F2.8L IS USM ist das weltweit erste Objektiv seiner Klasse, bei dem Canon sein neues optisches Design umgesetzt hat. Durch die Verwendung eines größeren Linsendurchmessers und eines kurzen Auflagemaßes besteht deutlich mehr Flexibilität beim Objektivdesign als bei den EF Objektiven, wodurch eine außergewöhnlich hohe Abbildungsqualität erreicht wird. Um diese hohe Abbildungsqualität zu gewährleisten, wird jede Aberration durch asphärische Linsen, UD-Linsen und Super-UD-Linsen erfolgreich korrigiert. Darüber hinaus wird eine SWC Vergütung (Sub Wavelength structure Coating) zur Verminderung von Linsenreflexionen und Streulicht eingesetzt.

Durch die Kombination der Canon Technologien wie BR-Optik3 (Blue Spectrum Refractive) und UD-Linsen werden chromatische Aberrationen im RF 85mm F1.2L USM DS praktisch vollständig unterdrückt, so dass höchste Abbildungsqualität gewährleistet ist. Mit der ASC-Antireflexvergütung zur Reduzierung von Linsenreflexionen und Streulicht sowie der effektiven Anordnung von geschliffenen asphärischen Linsen reihen sich das RF 85mm F1.2L USM DS und das RF 70-200mm F2.8L IS USM nahtlos in das höchst anspruchsvolle Produktportfolio ein.

Der konfigurierbare Steuerring beim RF 70-200mm F2.8L IS USM und RF 85mm F1.2L USM DS kann zur Einstellung von Blende, Belichtungszeit, ISO-Empfindlichkeit oder Belichtungskorrektur verwendet werden. Das RF 70-200mm F2.8L IS USM verfügt über eine neu entwickelte, kompakte Stativschelle, um bei Verwendung am Stativ schnell vom Hoch- ins Querformat oder zurück zu wechseln. Sie kann mit einem einfachen Handgriff entfernt werden. Beide Objektive sind staub- und spritzwasserdicht, das RF 70-200mm verfügt über eine weiße Hitzeschutzbeschichtung.

Preise und Verfügbarkeiten:

RF 70-200mm F2.8L IS USM: 2.849,00€ UVP, voraussichtlich verfügbar ab November 2019

RF 85mm F1.2L USM DS: 3.449,00€ UVP, voraussichtlich verfügbar ab Dezember 2019

www.canon.de



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!