Technologie und Medienrealisation in Film und Video





Neue Produkte    

Western Digital: neue Speicher für NAS-Umgebungen

Western Digital stellt die ersten SSDs der WD-Red-Serie, die die Leistung und die Caching-Funktionen in hybriden NAS-Umgebungen verbessern sowie WD-Red- und WD-Red-Pro-Festplatten mit einer Kapazität von 14TB vor.

 

 

Mit der zunehmenden Virtualisierung werden 10GbE (10 Gigabit Ethernet) und höhere Verbindungsgeschwindigkeiten in modernen NAS-Systemen notwendig. Um Leistungsengpässe zu minimieren, ist die Geschwindigkeit der SSD entscheidend. Damit die Anforderungen an NAS-Umgebungen vollständig erfüllt werden, sind Beständigkeit, Geschwindigkeit und Kapazität der Speichergeräte gefragt.


WD Red SA500 NAS SATA SSD

Die neue WD Red SA500 NAS SATA SSD wurde speziell für NAS-Nutzer entwickelt, bietet Kapazitäten von 500 GB bis 4 TB1 (nur 2,5 Zoll) und schafft eine Umgebung, die für 10-GbE-Netzwerke optimiert ist sowie Caching in NAS-Systemen für den schnellen Zugriff auf häufig verwendete Dateien. Mit einer hohen Beständigkeit für schwere Lese- und Schreiblasten, die von NAS in dauerhaftem Einsatz gefordert werden, unterstützt die SSD OLTP-Datenbanken, die Nutzung durch mehrere Anwender, Fotowiedergabe sowie 4K- und 8K-Videobearbeitung.

 

WD Red NAS Hard Drive

Ergänzend zur WD Red SA500 NAS SATA SSD ist die neueste WD Red HDD durch die neue Kapazitätserweiterung auf 14TB1 für den Einsatz in NAS-Systemen mit bis zu acht Einschüben konzipiert. Das Laufwerk ist ideal für kleine Büros und Home Offices, in denen NAS rund um die Uhr eingesetzt werden. Zudem unterstützt sie eine Workload-Rate von bis zu 180 TB pro Jahr*.

Die Workload-Rate ist definiert als die Menge der Benutzerdaten, die auf die Festplatte oder von ihr übertragen werden. Sie ist annualisiert (TB übertragen ✕ (8760 / aufgezeichnete Betriebsstunden)). Die Auslastung variiert je nach Ihren Hard- und Softwarekomponenten und Konfigurationen.

 

WD Red Pro NAS Hard Drive

Mit einer Speicherkapazität von bis zu 14 TBund einer Unterstützung von bis zu 24 Einschüben wurde die WD Red Pro HDD insbesondere für den Einsatz in professionellen NAS-Umgebungen entwickelt. Mit der 3D-Active-Balance-Plus-Technologie und Error Recovery Controls mit NASware-3.0-Technologie arbeitet die HDD mit erhöhter Zuverlässigkeit.

Preise und Verfügbarkeit
Die WD Red SA500 SSD ist in Kapazitäten von 500GB bis zu 2TB in der Spezifikation M.2 erhältlich. Der 2,5-Zoll-Formfaktor der WD Red SA500 SSD ist in Kapazitäten von 500GB bis 4TB erhältlich und liegt im Preisbereich von 95,00 € bis 760,00 € (UVP). Beide Formfaktoren der WD Red SA500 SSDs sind in begrenzten Mengen im WD Store erhältlich. Weltweit sind sie seit ab November bei ausgewählten Einzelhändlern, E-Tailern, Resellern und Systemintegratoren von Western Digital erhältlich sein. Die WD Red NAS HDD mit einer Kapazität von 14TB ist für 539,00 € (UVP) und die WD Red NAS Pro HDD mit einer Kapazität von 14TB für 629,00 € (UVP) erhältlich.

Die neuen WD-Red-Produkte ergänzen das Portfolio von Western Digital an HDD- und SSD-Lösungen, die speziell für eine Reihe von Anwendungen in Unternehmen sowie für Privatkunden und Spielemärkte entwickelt wurden. Für Unternehmenskunden hat Western Digital kürzlich seine WD Gold Enterprise Class HDD verbessert, die jetzt in Kapazitäten von bis zu 14 TB1 erhältlich ist.

www.westerndigital.com



<< zurück

Ausgabe
Oktober / November 2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit der Anmeldung nehme ich folgende Informationen zur Kenntnis:

Ihre Angaben werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet, genutzt und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Zusendung unseres Newsletters. Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse im Newsletter jederzeit widersprechen und sich abmelden. Hierzu klicken Sie bitte in der E-Mail auf den entsprechend gekennzeichneten Link, Ihre Daten werden dann gelöscht.

Es gilt die Datenschutzerklärung (https://www.eubucoverlag.de/datenschutz/) der EuBuCo Verlag GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten beinhaltet.

Folgen Sie uns auf   



In der PP Oktober-November Ausgabe gibt’s
das zweite von drei Schneider-Kreuznach Advertorials.

Wer aufmerksam liest, kann die Fragen im Februar Gewinnspiel beantworten. Viel Glück!